Russland fliegt verstärkt Manöver über der Ostsee

9. Dezember 2014 - 08:38 - keine Kommentare

Russland Kampfjets

Russland setzt seine provokativen Militärmanöver weiter fort. Wie jetzt bekannt wurde, sind am vergangenen Wochenende zahlreiche russische Kampfflugzeuge über der Ostsee gesicht worden. Zwar wurde kein NATO-Luftraum verletzt, dennoch schalten die Flugzeuge ihre Transponder ab und sind für den Funkverkehr nicht erreichbar.

Die Gedankenspiele von Wladimir Putin sind derzeit nicht nachzuvollziehen. Auf der einen Seite betont der russische Präsident, dass man gerade im Ukraine-Konflikt um eine friedliche Lösung bemüht ist, dennoch werden die Provokationen der vergangenen Monate kontinuierlich fortgesetzt. Die Verlagerung der Kriegsmarine vor die Küste Australiens während es G20-Gipfels im November, das Auftauchen von Kriegsschiffen im Ärmelkanal, ein vermeintliches U-Boot vor der Küste Schwedens und zahlreiche Flugmanöver über den Ostseeraum lassen Europa einfach nicht zur Ruhe kommen.

Russland fliegt verstärkt Manöver über der Ostsee

Wie jetzt bekannt wurde, sind am vergangenen Wochenende gleich mehrere Kampfflugzeuge im Ostseeraum registriert worden. Insgesamt 28 Maschinen vom Typ Tupolew Tu-95 und Tu-22 hätten sich im Lauftraum befunden, aber kein NATO oder nationale Gebiet wurde dabei verletzt. Dennoch hätten sich die Luftwaffe von Schweden, Finnland und Litauen im Alarmzustand begeben.

Wie die Europäische Agentur für Flugsicherheit (Easa) in diesem Zusammenhang berichtet, werden mehrere Beinahe-Zusammenstöße zwischen Kampfjets und Passagiermaschinen untersucht. Erschwerend kommt hinzu, dass die russischen Flugzeuge ihre Transponder zur Standortbestimmung abschalten und ein Funkkontakt nicht möglich ist. Desweiteren werden keine Daten zu den Flugplänen übermittelt, womit die Einsätze Russlands zur Gefahr für die zivile Luftfahrt werden.

Foto:Russland Kampfjets von Dmitry TerekhovCC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Russland fliegt verstärkt Manöver über der Ostsee

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!