VfL Wolfsburg: Bas Dost im Winter vor einem Wechsel

8. Dezember 2014 - 07:53 - keine Kommentare

An diesem Wochenende hat der VfL Wolfsburg das wichtige Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96 gewonnen. Seinen Anteil daran hatte auch Bas Dost mit einem schnellen Tor nach seiner Einwechslung. Dennoch scheint die Zukunft des Stürmers nicht in Wolfsburg zu liegen.

Nach dem 3:1 über Hannover 96 am vergangenen Samstag bleibt der VfL Wolfsburg als einziger ein ernsthafter Verfolger des FC Bayern München. Dieser konnte sich zuletzt mit zwei knappen 1:0-Erfolgen gegen Punktverluste wehren, dennoch hofft man bei den Niedersachsen noch auf den ein oder anderen Ausrutscher des Rekordmeister. Am kommenden Wochenende möchte der VfL den starken Aufsteiger aus Paderborn in die Schranken weisen, während der FC Bayern zum Überraschungsdritten aus Augsburg reisen muss.

VfL Wolfsburg: Bas Dost im Winter vor einem Wechsel

Den Sieg am Samstag hatte Trainer Dieter Hecking auch seinem goldenen Händchen zu verdanken. Gleich zwei Einwechselspieler erzielten die wichtigen Tore zum 3:1-Erfolg. Darunter auch Bas Dost, der in dieser Spielzeit erst drei Mal auf dem Rasen stehen durfte. Trotz aller Freude über seinen Treffer liegt die Zukunft des Holländers wohl nicht mehr in Wolfsburg angesichts der geringen Einsatzzeiten. Ein Wechsel im Winter wird immer wahrscheinlicher, aber wohl auch nur, wenn man beim VfL entsprechenden Ersatz finden sollte.

Foto: VfL Wolfsburg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VfL Wolfsburg: Bas Dost im Winter vor einem Wechsel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!