Night of the Proms 2014 in München mit Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno

6. Dezember 2014 - 10:45 - keine Kommentare

An diesem Wochenende gastiert mit „Night of the Proms 2014“ eine außergewöhnliche Konzertreihe in der Olympiahalle in München. Beim Mix der Genres werden die Künstler Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno gemeinsam mit dem 75-köpfigen Sinfonieorchester Il Novecento unter Leitung von Dirigent Robert Groslot auf der Bühne stehen.

Die Geschichte von „Night of the Proms“ ist einer Idee von zwei Studenten entsprungen, die am Ende eines Semesters ein Konzert organisieren wollten, das ein breites Publikum ansprechen sollte. Dazu musste man aber mehrere Genres und Stilrichtungen integrieren, um ein entsprechendes Interesse zu wecken. Das Ergebnis war unglaublich, denn zu dem unglaublichen Event namens „First Night of the Proms“ kamen 13.500 Zuschauer. Damit fiel 1985 quasi der Startschuss für eine lange anhaltende Konzertreihe, an der John Miles stets teilgenommen hat.

Night of the Proms mit Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno

An diesem Wochenende gastiert „Night of the Proms 2014“ in der bayrischen Landeshauptstadt. Am gestrigen Freitag gab es bereits die erste Kostprobe, am heutigen Samstag und am Sonntag sind weitere Auftritte in der Olympiahalle geplant. Mitwirken werden dabei musikalische Stars, die selbst schon Hallen füllen könnte, die aber an diesem einzigartigen Event mitwirken. Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno werden somit auf jeden Fall eine Bereicherung sein.

„Nigh of the Proms“ ist Samstag um 20 Uhr und Sonntag um 15 Uhr in der Olympiahalle zu sehen.

Foto: Katie Melua von Visit Oslofjord, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Night of the Proms 2014 in München mit Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!