Bayer 04 Leverkusen: Interesse an Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt

4. Dezember 2014 - 08:09 - keine Kommentare

Nach dem berauschenden Derby-Sieg wartet nun auf Bayer 04 Leverkusen das Topspiel beim FC Bayern München. Abseits der aktuellen sportlichen Situation soll die Werkself Interesse an Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt haben, der im kommenden Sommer ablösefrei wäre.

Die kommenden beiden Spiele werden richtungsweisend für Bayer 04 Leverkusen sein. Zunächst wartet das schwere Spiel beim FC Bayern München auf die Werkself und anschließend wartet das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Aus beiden Partien möchte man etwas Zählbares mitnehmen, um die Champions League-Plätze im Auge zu behalten. Das Potenzial ist dafür definitiv vorhanden, nur hat sich die Mannschaft von Trainer Schmidt in dieser Spielzeit schon öfter um die Früchte ihrer Arbeit gebracht.

Bayer 04 Leverkusen: Interesse an Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt

Um die Mannschaft weiter zu optimieren, sucht man natürlich noch nach der ein oder anderen Verstärkung. Vor allem für die rechte Seite und für die Innenverteidigung soll noch ein Spieler kommen. Mit diesem Anforderungsprofil rutscht automatisch Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt, der sich als kompromissloser Innenverteidiger bereits einen Namen gemacht hat. Sein Vertrag bei den Hessen läuft aus und mit Leverkusen könnte der Peruaner den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen. Durchaus denkbar, dass Zambrano mit seinen Eigenschaften hervorragend zur Werkself passt.

Foto: Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Interesse an Carlos Zambrano von Eintracht Frankfurt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!