Goodbye Deutschland auf Vox mit Phyllis und Recke auf Mallorca

2. Dezember 2014 - 19:44 - 1 Kommentar

Phyllis und Recke sind zwei alte Bekannte bei “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” auf Vox, denn schon in der Türkei versuchte das Paar das Glück um Ausland. Im Anschluss folgte die Sonneninsel Mallorca, aber auch hier scheint ihre Existenz auf dem Spiel zu stehen. Familie Westheide-Friedrich auf Teneriffa hat hingegen das Problem, dass Sohn Daniel auf der Insel überhaupt nicht heimisch werden möchte.

Teenager haben eine ganz eigene Vorstellung vom Leben und die Eingrenzung durch die Eltern wird oft als Belastung wahrgenommen. Dies ist auch bei Daniel der Fall, nur mit dem Extrem, dass er gemeinsam mit seinen Eltern nach Teneriffa auswandern musste. Kaum Sprachkenntnisse, daraus resultierend wenig Freunde und vor allem Liebeskummer quälen den 16jährigen. Er hat sich verliebt und möchte nach Deutschland zurückkehren. Seine Eltern können sich dies nicht vorstellen.

Goodbye Deutschland auf Vox mit Phyllis und Recke auf Mallorca

Auch Phyllis und Recke haben ihre Probleme. Nach dem man in der Türkei eigentlich recht erfolgreich lebte, aber die fehlende Arbeitserlaubnis ihnen einen Strich durch die Rechnung machte, sollte nun Mallorca die neue Heimat werden. Ihre Bar ist derzeit allerdings eher ein finanzielles Fiasko und das Paar muss sich überlegen, wie ihre Zukunft aussehen soll. Das Leben am Rande des Existenzminimums wird zur Belastung und deshalb treffen Phyllis und Recke eine überraschende Entscheidung.

“Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” ist ab 21.15 Uhr auf Vox zu sehen.

Foto: (c) Vox

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Goodbye Deutschland auf Vox mit Phyllis und Recke auf Mallorca

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von recke Michaela am 9. Dezember 2014 - 20:29 Uhr

Sorry da kann man mir noch so viel geld bieten.u ist so stroh doof .wie kann man sich nur mit so einer Frau im fernsehen zeigen.! Sorry

Hinterlasse eine Meinung zu: Goodbye Deutschland auf Vox mit Phyllis und Recke auf Mallorca

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!