Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle auf RTL: Gewinner waren Jauch & Gottschalk

29. November 2014 - 07:19 - keine Kommentare

Am gestrigen Abend mussten Günther Jauch und Thomas Gottschalk im Rahmen von “Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle” auf RTL wieder Geschick und Wissen unter Beweis stellen. Obwohl es dieses Mal mehrere Pleiten gab, behielten sie in der Finalrunde gegen den Kandidaten Claas Männel die Oberhand. Der Gewinn des Moderatorenduos wurde für einen guten Zweck gespendet.

Obwohl ihre Freundschaft schon seit Jahren hält, wird sie bei “Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle” auf RTL immer wieder auf die Probe gestellt. Da man in dieser Show nicht nur das Hirn gebrauchen muss, sondern auch an der ein oder anderen Stelle gut schätzen und Geschick beweisen muss, kommt das Duo schon einmal an seine Grenzen. Bestes Beispiel war das Spiel “Hirn und Hand”, in dem Günther Jauch unter Anleitung von Thomas Gottschalk ein Spielzeug zusammen bauen musste. Das Spiel ging nicht nur verloren, sondern war eine reine Katastrophe. Der passende Kommentar von Jauch war: “Er hat kein Hirn und ich kann nicht zusammenbauen.”

Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle auf RTL: Gewinner waren Jauch & Gottschalk

Auch wenn man zwischendurch dazu neigt bei aller Komik das Duo zu unterschätzen, wissen sie spätestens in der Finalrunde zu überzeugen. Diese Erfahrung musste sich auch Kandidat Claas Männel machen, der sich mit zahlreichen richtige Fragen qualifiziert hatte. Am Ende waren Günther Jauch und Thomas Gottschalk wieder die strahlenden Sieger.

Foto (c) RTL / Stefan Gregorowius

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle auf RTL: Gewinner waren Jauch & Gottschalk

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!