SC Freiburg: Dong Won Ji von Borussia Dortmund ein Thema

27. November 2014 - 07:29 - keine Kommentare

In der Offensive hat der SC Freiburg eine Baustelle im Kader ausgemacht, weil die Abhängigkeit von Admir Mehmedi zu groß sei. Deshalb hat man nun ein Auge auf Dong Won Ji von Borussia Dortmund geworfen, der bei den Schwarz-Gelben überhaupt nicht zum Zug kommt.

Am vergangenen Wochenende hat man zum wiederholten Male drei Punkte in den letzten Minuten verspielt. Damit rangiert der SC Freiburg mit gerade einmal zwei Siegen auf Platz 14 in der Tabelle. Allerdings weiß man im Breisgau um die eigenen Schwächen und möchte diese im Winter mögliche eliminieren. Vor allem die Abhängigkeit von Admir Mehmedi wird in vielen eklatant deutlich. Deshalb ist man auf der Suche nach einem weiteren Stürmer, der Mehmedi entlasten und selbst für Torgefahr sorgen könnte.

SC Freiburg: Dong Won Ji von Borussia Dortmund ein Thema

Derzeit beschäftigt man sich mit Dong Won Ji von Borussia Dortmund, der vor dieser Saison ablösefrei zu den Schwarz-Gelben kam. Auch aufgrund von Verletzungen kommt der flexible Offensivspieler bei der Borussia kaum zum Einsatz und wäre somit im Winter ein Wechselkandidat. Insbesondere während seiner ersten Zeit beim FC Augsburg hatte Ji eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie wertvoll er sein kann. Vermutlich wird man zunächst ein Leihgeschäft vereinbaren und darin eine Laufoption verankern.

Foto: SC Freiburg von sbamueller, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SC Freiburg: Dong Won Ji von Borussia Dortmund ein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!