Fall Michael Brown: Ferguson wird von einer Welle der Gewalt erschüttert

25. November 2014 - 08:34 - keine Kommentare

Ferguson in Missouri

Mit der Jury-Entscheidung, dass die Beweislage für eine Anklage gegen den Polizisten nicht ausreiche, der Michael Brown nach einem Handgemenge in Notwehr erschossen hatte, wurde die Stadt Ferguson in Missouri erneut von einer Welle der Gewalt erfasst. Brennende Autos und Geschäfte sowie gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten hinterließen eine Spur der Verwüstung.

Der Fall Michael Brown hatte bereits im August für weltweites Aufsehen gesorgt. Der unbewaffnete junge Mann wurde nach einem Handgemenge in Notwehr erschossen, so lautete der Polizeibericht, der damals veröffentlicht wurde. Laut Zeugenaussagen soll Brown jedoch unmittelbar vor den tödlichen Schüssen die Hände gehoben haben. Daraufhin kam es immer wieder zu Demonstrationen und gewaltsamen Auseindersetzungen mit der Polizei. Ferguson wurde über mehrere Tage hinweg von einer Welle der Gewalt erfasst, bei der Schäden in Millionenhöhe entstanden sind.

Fall Michael Brown: Ferguson wird von einer Welle der Gewalt erschüttert

In der vergangenen Nacht wurde nun die Entscheidung der Jury veröffentlicht, nach deren Ansicht die Beweislage für eine Anklage gegen den Polizisten nicht ausreiche. Die Grand Jury aus zwölf jurisiten Laien war nach Ansicht aller vorgelegten Beweise zu diesem Entschluss gekommen. Daraufhin kam es zunächst zu friedlichen Protesten, die allerdings schnell in Gewalt umschlugen. Erneut wurden in Ferguson Autos und Geschäfte angezündet, die Polizei mit Steinen beworfen und immer wieder skandidieren die Demonstranten “Hands up, don’t shoot.” – die vermeintlich letzten Worte von Michael Brown.

Die Polizei und Nationalgarde hielten sich zunächst auffällig zurück, erst später musste man Tränengas einsetzen, um die Demonstrationen zu beenden. Ferguson hatte bis in den Morgenstunden wieder eine Schreckensnacht der Verwüstung hinter sich. Auch wenn US-Präsident Obama zur Ruhe mahnte, scheint Ferguson noch lange nicht zur Ruhe zu kommen.

Foto: Ferguson von Shawn Semmler, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Fall Michael Brown: Ferguson wird von einer Welle der Gewalt erschüttert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!