1. FC Köln: Tomas Kalas im Winter zu den Queens Park Rangers?

23. November 2014 - 07:41 - keine Kommentare

Gestern Abend musste der 1. FC Köln eine bittere Heimpleite gegen Hertha BSC verkraften. Damit verpasste man die Chance sich weiter von unten abzusetzen. Mitwirken durfte wieder einmal nicht Tomas Kalas, den man eigens im Sommer vom FC Chelsea ausgeliehen hatte. Der frustrierte Tscheche könnte nun im Winter das Gespräch suchen, denn die Queens Park Rangers würde gerne neuer Leihklub des Innenverteidigers werden.

Die Leistungsdichte in der Bundesliga ist unheimlich groß geworden. Mit einem Erfolg am gestrigen Abend hätte dem 1. FC Köln der Sprung auf Platz 6 und somit das internationale Geschäft gewunken. Statt dessen verharrt man nun auf Rang 11 und muss in der kommenden Woche gegen den großen Rheinrivalen aus Leverkusen antreten. Ausgerechnet ein abgefälschter Freistoß in der 86. Minute verhinderte einen Punktgewinn der Kölner, die über die gesamte Spieldauer hinweg die aktivere Mannschaft gewesen waren. Mit einem Abstand von fünf Punkten zur Abstiegszone, der sich am heutigen Sonntag noch verringern kannm muss man auch wieder nach unten schauen.

1. FC Köln: Tomas Kalas im Winter zu den Queens Park Rangers?

In der Winterpause sind beim 1. FC Köln auch Aktivitäten auf dem Transfermarkt geplant. Unter anderem ein Stürmer soll kommen, um die Durchschlagskraft in der Offensive zu erhöhen. Dafür muss eventuell Platz im Kader geschaffen werden und derzeit bietet sich an das Leihgeschäft mit Tomas Kalas zu beenden. Im Sommer hatte es so ausgesehen, als wenn er sich einen Stammplatz erobern könnte, aber bislang stehen null Einsatzminuten in der Bundesliga zu Buche. Jetzt haben die Queens Park Reangers Interesse signalisiert und sollte der FC Chelsea zustimmen, wäre es vermutlich für alle Seiten die beste Lösung.

Foto:1. FC Köln von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: 1. FC Köln: Tomas Kalas im Winter zu den Queens Park Rangers?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!