Borussia Dortmund: Karol Linetty von Lech Posen ein Kandidat

19. November 2014 - 08:58 - keine Kommentare

Borussia Dortmund hält bekanntlich stets nach hoffnungsvollen Talenten Ausschau. Insbesondere in Polen ist man in der Vergangenheit fündig geworden und mit Karol Linetty von Lech Posen hat sich bereits ein weiterer Kandidat herauskristallisiert.

Am Wochenende wartet auf Borussia Dortmund das Gastspiel beim Überraschungsaufsteiger SC Paderborn. Dort möchte man mit dem zweiten Sieg in Folge die lang erhoffte Aufholhagd starten, um langfristig wieder die internationalen Plätze ins Visier nehmen zu können. Natürlich ist man bei den Schwarz-Gelben gewarnt, denn Paderborn steht nicht zu Unrecht derzeit auf Rang 9 in der Tabelle.

Borussia Dortmund: Karol Linetty von Lech Posen ein Kandidat

Abseits der aktuellen sportlichen Situation hält man natürlich Ausschau nach potenziellen Neuzugängen und derzeit scheint man in Polen fündig geworden zu sein. Dort konnte Karol Linetty von Lech Posen derart auf sich aufmerksam machen, dass der 19jährige bereits fünf Mal in die polnische Nationalmannschaft berufen wurde. Der flexible Mittelfeldspieler, der sowohl offensiv als auch defensiv zum Einsatz kommen kann, hat das Interesse zahlreicher Topvereine geweckt. Womöglich hat Borussia Dortmund aber aufgrund der Entwicklung vieler polnischer Topspieler bei den Schwarz-Gelben die besten Argumente im Poker um das Talent, das rund eine Millionen Euro kosten würde.

Foto:Borussia Dortmund von ausmpott_, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Karol Linetty von Lech Posen ein Kandidat

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!