FC Schalke 04: Vlad Chiriches von den Tottenham Hotspurs im Gespräch

18. November 2014 - 07:44 - keine Kommentare

Angesichts der aktuellen sportlichen Situation ist es nicht abwegig, dass beim FC Schalke 04 über mögliche Neuzugänge im Winter gesprochen wird. Demnach sollen sich die Knappen mit Vlad Chiriches von den Tottenham Hotspurs beschäftigen, der auf Leihbasis kommen könnte.

Platz 11 in der Liga dürfte keinesfalls der Anspruch des FC Schalke 04 sein, der ebenso wie der Revierrivale Borussia Dortmund in dieser Spielzeit noch nicht so richtig in Schwung gekommen ist. Am kommenden Wochenende wartet mit dem VfL Wolfsburg eine richtig schwere Aufgabe, schließlich verkörpern die Niedersachsen derzeit die Rolle des Bayern-Jägers Nummer 1. Damit man in der Rückrunde qualitativ besser aufgestellt ist, wird schon seit längerer Zeit über mögliche Neuzugänge spekuliert. Dafür muss Sportvorstand Horst Heldt aber erst den Kader verkleinern. Christian Fuchs, Tranquillo Barnetta und Felipe Santana sind potenzielle Kandidaten für einen Abschied.

FC Schalke 04: Vlad Chiriches von den Tottenham Hotspurs im Gespräch

Im Gegenzug wird eigentlich ein zentraler Mittelfeldspieler gesucht, dennoch sollen sich die Verantwortlichen derzeit mit Vlad Chiriches von den Tottenham Hotspurs beschäftigten. Der Rumäne gilt als zweikampfstark und robust, ist aber noch nicht so richtig in der Premiere League angekommen. Mit einer Leihe im Winter soll Chiriches Spielpraxis erhalten und im Sommer einen neuen Anlauf nehmen. Für den FC Schalke 04 wäre Chiriches auf jeden Fall eine Bereicherung.

Foto:FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Vlad Chiriches von den Tottenham Hotspurs im Gespräch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!