Günther Jauch in der ARD: Das Putin Interview mit Ursula von der Leyen, Hubert Seipel und Sonia Seymour Mikich

16. November 2014 - 20:11 - keine Kommentare

Am heutigen Abend kommen die Zuschauer bei Günther Jauch in den seltenen Genuss eines Interviews mit Wladimir Putin. Nach dem Gespräch diskutieren und analysieren Ursula von der Leyen, Hubert Seipel und Sonia Seymour Mikich und Heinrich August Winkler in der Runde.

In den vergangenen zwölf Monaten hat sich die außenpolitische Lage Russlands dramtisch verändert. Insbesondere der Konflikt in der Ukraine mit den politischen und militärischen Auseinandersetzung sowie der Besetzung der Schwarzmeerinsel Krim hat sich der russische Präsident in eine brisante Lage gebracht. Die als Reaktion erfolgten Sanktionen haben sowohl der russischen als auch der europäischen Wirtschaft massiv geschadet. Dennoch lässt Wladimir Putin keine Provokation aus. Die Verletzung des europäischen Luftraums, rätselhafte U-Boot Manöver in der Ostsee und die Verlagerung der Kriegsmarine in die internationalen Gewässer vor der Küste Australiens im Rahmen des G20-Gipfels an diesem Wochenende in Brisbane sind nur eine kleine Auswahl dessen, was in den vergangenen Monaten vorgefallen ist.

Das Putin Interview mit Ursula von der Leyen, Hubert Seipel und Sonia Seymour Mikich

Am heutigen Abend gibt es ab 21.45 Uhr eines der seltenen Interviews mit Wladimir Putin zu sehen, in denen der russischen Präsident zu einigen Themen Stellung nimmt. Im Anschluss werden dann Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, TV-Journalist Hubert Seipel, die Chefredakteurin des WDR Sonia Seymour Mikich und Historiker Heinrich August Winkler über das Gespräch diskutieren.

“Günther Jauch – das Putin Interview” wird um 21.45 Uhr ausgestrahlt.

Foto: Ursula von der Leyen von dirk@vorderstrasse.de, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Günther Jauch in der ARD: Das Putin Interview mit Ursula von der Leyen, Hubert Seipel und Sonia Seymour Mikich

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!