G20-Gipfel 2014 in Australien: Globales Wachstum von 2,1 Prozent als Ziel

16. November 2014 - 08:01 - keine Kommentare

G20 Gipfel

In der vergangenen Nacht ging der G20-Gipfel der 20 Industrie- und Schwellenländer im australischen Brisbane zu Ende. Als Zielstellung wurden unter anderem ein globales Wachstum von 2,1 Prozent bis zum Jahr 2018 vereinbart. Zudem konnte man einen deutlichen Fortschritt beim Klimaschutz erzielen. Überschattet wurde der G20-Gipfel allerdings vom Ukraine Konflikt. Bundeskanzlerin Angela Merkel traf am Rande des Gipfels Russland Präsident Wladimir Putin zu einem Vieraugengespräch.

Bereits vor dem Beginn des G20-Gipfels in Australien hatte sich Russland ins Rampenlicht katapultieren können. Durch neue militärische Aktivitäten in der Ostukraine sowie der Verlegung der russischen Kriegsmarine in internationale Gewässer vor der Küste Australien hatte der russischen Präsident bereits im Vorfeld eine Machtdemonstration abgeliefert. Dies hatte zur Folge, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem persönlichen Gespräch am Rande des Gipfel Putin noch einmal vor weiteren möglichen Sanktionen und Eskalation des Konfliktes warnte.

G20-Gipfel 2014 in Australien: Globales Wachstum von 2,1 Prozent als Ziel

Dabei rückte der G20-Gipfel der 20 Industrie- und Schwellenländer im australischen Brisbane fast in den Hintergrund, dabei konnte man durchaus nennenswerte Ziel vereinbaren. Dank mehr als 800 Maßnahmen konnte als Zielstellung für das Jahr 2018 ein globales Wachstum von 2,1 Prozent als Zielstellung ausgegeben werden. Damit liegt man mit 0,1 Prozent über den bisherigen Prognosen. Die Ankurbelung der Weltkonjunktur und die Schaffung von Arbeitsplätzen steht besonders im Fokus der G20-Staaten

Desweiteren ist man im Vorfeld des Klimaschutzgipfels 2015 in Paris auch bei diesem Thema einen Schritt vorangekommen. Die USA und Japan wollen insgesamt 5,4 Milliarden Dollar zum Grünen Klimafonds (GCF) beisteuern.

Foto: G20-Gipfel von GovernmentZA, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: G20-Gipfel 2014 in Australien: Globales Wachstum von 2,1 Prozent als Ziel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!