Assassin’s Creed Unity: Release mit neuer Anvil-Engine

12. November 2014 - 09:24 - keine Kommentare

Assassin's Creed Unity

Der offizielle Release von “Assassin’s Creed Unity” erfolgt am morgigen Donnerstag. Manche Fans haben das Glück, das Game bereits am heutigen Abend im Briefkasten zu haben. Das Warten hat sich schließlich gelohnt, denn mit der neuen Anvil-Engine besitzt man noch mehr Bewegungsfreiheit und Steuerungsmöglichkeiten für den Assassinen.

Eine der erfolgreichsten Spieleserien findet mit “Assassin’s Creed Unity” nun ihre Fortsetzung. Erstmals im Jahr 2007 erschienen, eroberte das Game schnell die Konsolenlandschaft überall in der Welt. 2014 kann Ubisoft mit einer neuen Version aufwarten, die es wirklich in sich hat. Allerdings haben die Fortschritte auch ihre Tücken, so wird “Assassin’s Creed Unity” nur für die PS4 und den PC angeboten. Damit aber auch Besitzer von älteren Konsolen auf ihre Kosten kommen, hat Ubisoft parallel “Assassin’s Creed Rogue” entwickelt.

Assassin’s Creed Unity: Release mit neuer Anvil-Engine

Dieses Mal verschlägt es den Assassinen in die Zeit der Französischen Revolution. Das Chaos regiert in den Straßen von Paris. Für Arno gilt es nun die Hintermänner ausfindig zu machen, denn das Schicksal einer Nation liegt nun seinen Händen.

Dank der neuen Anvil-Engine bei “Assassin’s Creed Unity” verfügt der Spieler über noch mehr Bewegungsfreiheit und Steuerungsmöglichkeiten für den Assassinen. Die einzigartige Nachbildung von Paris mit detailgetreuen Interieur von Gebäuden, unterirdischen Katakomben und Abwassersystemen sind sehenswertes und schaffen ein vollkommen perfektes Spielerlebnis. Ein neu erschaffenes Kampfsystem und ein verbessertes Stealth-Gameplay runden das Erlebnis von “Assassin’s Creed Unity”. Ahnenforschung, Schatzsuche und die Aufklärung von Morden fesseln den Spieler über Stunden – hier hat Unisoft wirklich ein Meisterwerk abgeliefert.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Assassin’s Creed Unity: Release mit neuer Anvil-Engine

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!