Bayer 04 Leverkusen: Josip Drmic beim HSV und Werder Bremen auf dem Zettel

12. November 2014 - 07:54 - keine Kommentare

Vor dieser Spielzeit hatte sich Bayer 04 Leverkusen die Dienste von Josip Drmic gesichert. Der Stürmer war einer der Lichtblicke beim 1. FC Nürnberg gewesen, konnte sich aber bei der Werkself bislang nicht beweisen. Nun könnte ein Leihgeschäft im Winter eine Alternative sein und sowohl beim HSV als auch bei Werder Bremen beschäftigt man sich mit der Personalie Josip Drmic.

Beim 1. FC Nürnberg war Josip Drmic mit 17 Toren in 33 Spielen aufgefallen. Eine solche Top-Quote verschaffte dem Schweizer Nationalspieler einen neuen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen, wo er als Alternative zu Stefan Kießling eingeplant war. Dieser hat derzeit eine Torflaute vorzuweisen, die noch nie so lange in seiner Karriere angehalten hat. Dennoch scheint er mit seiner Laufarbeit und seinem Einsatzwillen unersetzlich für die Werkself zu sein. Josip Drmic ist es bislang nicht gelungen den etablierten Stürmer zu verdrängen, so stehen deshalb acht Spiele (186 Minuten) mit einem Tor zu Buche.

Bayer 04 Leverkusen: Josip Drmic beim HSV und Werder Bremen auf dem Zettel

In der Summe sicherlich zu wenig für Drmic, der sicherlich mehr erhofft hatte. Deshalb könnte im Winter ein Leihgeschäft möglich werden, wenn Bayer 04 Leverkusen zustimmen würde. Der Hamburger SV und der SV Werder Bremen sollen den Stürmer bereits im Auge haben, der in Nürnberg seine Bundesligatauglichkeit bereits unter Beweis gestellt hat.

Foto: Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Josip Drmic beim HSV und Werder Bremen auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!