Premier League: FC Liverpool – FC Chelsea London im Topspiel

8. November 2014 - 12:01 - keine Kommentare

In der englischen Premier League kommt es heute am frühen Nachmittag zu einem traditionsreichen Topspiel. An der altehrwürdigen Anfield Road empfängt der FC Liverpool den FC Chelsea London. Während die Gäste an der Tabellenspitze stehen, befindet sich der Gastgeber in einer sportlichen Krise.

In der englischen Premier League sind zehn Spieltage absolviert und an der Tabellenspitze steht bereits der FC Chelsea London. Die vom portugiesischen Trainer José Mourinho betreute Mannschaft ist zugleich das einzige Team in der Liga, welches noch keine Niederlage hinnehmen musste. Acht Siege und zwei Unentschieden, die jeweils in den Spielen gegen Manchester City und Manchester United zustande kamen, sind eine beeindruckende Bilanz. Nun muss Chelsea sich an der altehrwürdigen Anfield Road beweisen, wo mit dem Gastgeber ein angeschlagener Gegner wartet, denn sowohl in der Champions League als auch in der heimischen Liga musste der FC Liverpool zuletzt einige Rückschläge hinnehmen.

Liverpool unter Zugzwang

In der europäischen Königsklasse holten die ‘‘Reds‘‘ in vier Spielen lediglich drei Punkte und auch in der Liga kam die Mannschaft von Trainer Brendan Rodgers zuletzt aus den Spielen gegen Hull City und bei Newcastle United nicht über einen einzelnen Punktgewinn hinaus. Trotz des schwachen Saisonstarts beträgt der Rückstand auf Platz vier, den derzeit der FC Arsenal belegt, lediglich drei Punkte. Aufgrund dieser Ausgangslage müssen die Gastgeber heute gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer punkten, doch der wohl wichtigste Spieler der Mannschaft fällt weiterhin verletzungsbedingt aus.

In der vergangenen Saison war Daniel Sturridge einer der Erfolgsgaranten des FC Liverpool. Der Stürmer, der im Januar 2013 vom FC Chelsea an die Anfield Road wechselte, erzielte in 29 Spielen 22 Tore und bildete mit Luis Suarez ein kongeniales Duo. Während der Uruguayer mittlerweile beim FC Barcelona auf Torejagd geht, konnte Sturridge zwar einen guten Saisonstart feiern, doch seit dem dritten Spieltag fällt er verletzt aus. Zwar haben die ‘‘Reds‘‘ mit Mario Balotelli einen weiteren namhaften Stürmer, doch der Italiener konnte bisher nicht die an ihn geknüpften Erwartungen erfüllen.

‘‘Reds‘‘ wollen Revanche

Besonders in Erinnerung bleibt das Finale in der vergangenen Saison. Drei Spieltage vor Schluss stand Liverpool an der Tabellenspitze, doch dann kam der FC Chelsea London an die Anfield Road. Trainer José Mourinho wählte eine sehr defensive Taktik und nach einem individuellen Fehler von Kapitän Steven Gerrard und einem Konter gewannen die ‘‘Blues‘‘ mit 2:0. Es folgte ein 3:3 des FC Liverpool bei Crystal Palace, welches dem Traditionsverein auch die letzte Chance auf die lang ersehnte Meisterschaft raubte. Nun wollen die Gastgeber Revanche nehmen und den Londonern die erste Saisonniederlage zufügen, doch diese sind in beeindruckender Form.

Spannung ist garantiert, wenn der FC Liverpool auf den FC Chelsea London trifft. Anpfiff der Partie, die Sky live überträgt, ist um 13:45 Uhr.

Bild:Anfield Road von RuaraidhG, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Premier League: FC Liverpool – FC Chelsea London im Topspiel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!