Museumsnacht Köln 2014 mit 40 Museen und 200 Veranstaltungen

8. November 2014 - 10:15 - keine Kommentare

Museumsnacht Köln

Bereits zum 15. Mal wird in Köln die Museumsnacht veranstaltet, in der mehr als 200 Veranstaltungen in der Zeit zwischen 19 und 3 Uhr in der Nacht auf mehr als 20.000 Besucher warten. Darunter befinden sich auch bekannte Museen wie das Wallraf, Museum Ludwig und Kulturquartier am Neumarkt.

Die Museumsnacht in Köln hat sich in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Kulturveranstaltung in der Rheinmetropole gemausert, der jährlich rund 20.000 Besucher beiwohnen. Ein abwechslungsreiches Programm, Sonderausstellung, Live-Acts und der Kontakt zu den Verantwortlichen machen die Museumsnacht zu einem außergewöhnliches Event, bei dem man gerade besondere Einblicke in die sonst so elitäre Welt der Museen erhält. Führungen, Filme, Theater und Lesungen ergänzen das ohnehin sehr umfangreiche Angebot.

Museumsnacht Köln 2014 mit 40 Museen und 200 Veranstaltungen

Wer also die wunderschöne Rheinmetropole einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen möchte, sollte die Museumsnacht nutzen, um die Kulturlandschaft zu erkunden. Da auch populäre Museen wie das Wallraf, Museum Ludwig und Kulturquartier am Neumarkt ihre Tore öffnen, kann man auch hier eventuell lang gehegte Besuchspläne verwirklichen. Das vielfältige Angebot richtet sich dabei an Kölner und Besucher der Stadt gleichermaßen, schließlich werden so viele Veranstaltungen offeriert, das wirklich jeder seinem Interesse nachgehen kann.

Auf der Internetseite http://www.museumsnacht-koeln.de/home kann man sich umfassend über die geplanten Highlights informieren. Die Museen und Veranstaltungsorte haben dabei in der Zeit zwischen 19 und 3 Uhr geöffnet.

Foto: Museumsnacht Köln von Wolfram Eberlus, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Museumsnacht Köln 2014 mit 40 Museen und 200 Veranstaltungen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!