Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke vom AC Mailand umworben

6. November 2014 - 06:50 - 1 Kommentar

Aktuell muss sich Borussia Mönchengladbach mit zahlreichen Wechselgerüchten auseinandersetzen. Nach Patrick Herrmann, der bei den Tottenham Hotspurs auf dem Wunschzettel stehen soll, wird nun Tony Jantschke vom AC Mailand beobachtet. Der umgeschulte Innenverteidiger ist Mister “Zuverlässig” bei der Borussia.

Eigentlich soll der aktuelle Fokus bei Borussia Mönchengladbach auf das heutige Duell in der Europa League gegen Limassol liegen, denn mit einem weiteren Sieg kann man schon das Ticket für die Ko-Phase buchen. Allerdings stören gleich mehrere Transfergerüchte das aktuelle Klima bei den Fohlen, denn gleich mehrere Spieler haben sich in den Fokus europäischer Topvereine gespielt. Die Tottenham Hotspurs zeigen großes Interesse an Patrick Herrmann, der in den vergangenen Spielen deutliche Ausrufezeichen setzen konnte.

Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke vom AC Mailand umworben

Nun soll Tony Jantschke beim AC Mailand auf dem Wunschzettel stehen. Der ehemalige Rechtsverteidiger wurde von Lucien Favre zum Innenverteidiger umfunktioniert und ist seit dem an der Seite von Martin Stranzl eine Konstante mit hervorragenden Leistungen. Nicht umsonst hat die Borussia gerade einmal fünf Gegentore nach zehn Spieltagen kassiert. Allerdings dürfte ein Wechsel nicht ganz billig sein, denn Jantschke besitzt einen Vertrag bis 2018 ohne eine Ausstiegsklausel und der Marktwert des 24jährigen wird mittlerweile auf mehr sechs Millionen Euro taxiert.

Foto:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke vom AC Mailand umworben, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke vom AC Mailand umworben

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Pardeyke, Hartmuth am 6. November 2014 - 08:38 Uhr

Was will Tony Jantschke beim AC Milano? Die Entwicklung der beiden Vereine in den letzten 3 Jahren verläuft genau in umgekehrte Richtungen. Wenn es Gladbach gelingt, den derzeitigen Kader größtenteils zusammenzuhalten, ist am Niederrhein
noch einiges möglich! Am vergangenen Sonntag waren wir mit mehreren VfL-Fans
aus dem Oberbergischen Kreis wieder einmal im Stadion. Es war mehr als ein-drucksvoll, was die Akteure, insbesondere auch hinsichtlich der mannschaftlichen Geschlossenheit, geboten haben.
Weiter so Borussia!!!

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: Tony Jantschke vom AC Mailand umworben

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!