SV Werder Bremen: Franco Di Santo soll verlängern

5. November 2014 - 08:25 - keine Kommentare

Weserstadion

Aktuell ist wieder Ruhe beim SV Werder Bremen eingekehrt, nach dem man in Mainz den ersten Sieg landen konnte. Mit Franco Di Santo hat sich zudem trotz der sportlichen Flaute ein Stürmer etabliert, den auch anderen Vereine im Fokus haben. Nun soll der Argentiniert möglichst an der Weser verlängern.

Zwar liegt man aktuell noch auf Rang 18 in der Bundesliga, aber mit einem weiteren Sieg am kommenden Wochenende gegen den VfB Stuttgart möchte man diesen zeitlichen Zustand möglichst schnell verändern. Der erste Sieg beim FSV Mainz 05 soll der Anfang eines Neubeginns an der Weser gewesen sein, auch wenn spielerisch noch einige Fragen offen blieben.

SV Werder Bremen: Franco Di Santo soll verlängern

Tore scheinen in dem Duell mit dem VfB Stuttgart fast garantiert zu sein, treffen doch die derzeit schlechtesten Abwehrreihen der Liga aufeinander. Für das Toreschießen beim SV Werder Bremen scheint in diesem Jahr insbesondere Franco Di Santo verantwortlich zu sein, der schon sechs Treffer in zehn Spielen erzielen konnte. Damit weckt er natürlich auch gewisse Begehrlichkeiten, denen man an der Weser entschlossen entgegen wirken möchte. Eine Vertragsverlängerung mit dem Torjäger ist das Ziel von Manager Eichin, der den Stürmer aus England holte und nun auf den endgültigen Durchbruch hofft.

Foto: SV Werder Bremen von sandro.s, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SV Werder Bremen: Franco Di Santo soll verlängern

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!