Tour de France 2012: Prolog mit Tony Martin in der Favoritenrolle

30. Juni 2012 - 10:22 - keine Kommentare

Am heutigem Samstag nimmt die 99. Tour de France an Fahrt auf. Beim Prolog in Lüttich, der live übertragen wird, ist Tony Martin aus Deutschland einer der großen Favoriten auf das Gelbe Trikot. Allerdings will Bradley Wiggins (Sky) ihm dieses streitig machen und sich selbst eine gute Ausgangslage auf den Gesamtsieg verschaffen.

Etwas abseits des großen öffentlichen Interesses wird heute wieder die Tour de France 2012 mit einem Prolog im belgischen Lüttich gestartet. Dabei richtet sich der Fokus beim 6,4 Kilometer langen Zeitfahren aus deutscher Sicht vor allem auf Tony Martin, der erst vor wenigen Wochen in dieser Disziplin zum Weltmeister gekürt wurde. Der Traum vom Gelben Trikot soll sich bereits heute erfüllen.

Der Kampf um das Gelbe Trikot

Konkurrenz erhält Martin vor allem in Person von Bradley Wiggins (Sky). Dieser ist ebenfalls ein Zeitfahrspezialist und schielt gleichzeitig auf das Gelbe Trikot. Der Rundkurs der 99. Tour de France kommt dem 32jährigen entgegen, da lediglich zwei schwere Bergankünfte, aber dafür zwei weitere Zeitfahren von 100 Kilometer Länge vorgesehen sind. Ebenfalls in der Favoritenrolle befindet sich Cadel Evans, der Sieger vom Vorjahr. Während Wiggins in diesem Jahr bereits mehrere Sieg aufweisen kann, scheint sich Evens voll und ganz auf Frankreich konzentriert zu haben. Hinter diesen beiden Topfahrern könnte eventuell Andreas Klöden für eine Überraschung sorgen. Der mittlerweile 37jährige übernimmt bei RadioShack-Nissan das Kapitänsamt und gilt als abslouter Tour de France-Experte.

Sprinter wollen für Furore sorgen

Neben Klöden und Martin hat Deutschland auch zwei weitere Eisen im Feuer, die für Etappensiege sorgen könnten. Marcel Kittel (Argos) gilt als hochtalentiert und muss sich nun im Kampf mit der Weltspitze beweisen. Dies hat André Greipel schon getan und wie im vergangenen Jahr möchte er wieder einen Sieg auf der Tour feiern können.

Update: Der Prolog der Tour de France wird heute ab 14.15 Uhr live auf Eurosport übertragen.

Bild: Tony Martin von Martin Nikolaj, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Tour de France 2012: Prolog mit Tony Martin in der Favoritenrolle

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!