Bayer 04 Leverkusen: Cedric Soares von Sporting Lissabon im Blick

23. Oktober 2014 - 08:00 - keine Kommentare

Gestern Abend konnte Bayer 04 Leverkusen einen wichtigen Sieg in der Champions League einfahren, aber schon am Tag zuvor war man Gelsenkirchen zu Gast, um Cedric Soares von Sporting Lissabon zu beobachten. Der Rechtsverteidiger hinterlässt einen guten Eindruck und steht bei den Verantwortlichen der Werkself hoch im Kurs.

Mit dem Heimsieg gegen Sporting Lissabon hat sich Bayer 04 Leverkusen eine sehr komfortable Ausgangssituation geschaffen, denn aktuell grüßt man von Platz 1 in der Tabelle und hat nun wieder alle Trümpfe in der Hand. Da sich die Konkurrenz vom AS Monaco und Benfica Lissabon nur 0:0 trennten, kann die Werkself beim Gastspiel in Petersburg in zwei Wochen schon einen entscheidenden Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Bayer 04 Leverkusen: Cedric Soares von Sporting Lissabon fest im Blick

Neben der aktuellen sportlichen Situation behalten die Verantwortlichen auch langfristig die Mannschaft im Blick und da scheint sich auf der Rechtsverteidiger-Position ein Mangel anzubahnen, weil weder Hilbert noch Donati vollends den Aufgaben gerecht werden. Deshalb hat man auch ein Auge auf Cedric Soares von Sporting Lissabon, der mit seinem Team am Dienstag auf Schalke zu Gast war und natürlich intensiv beobachtet wurde. Der 23jährige ist teilweise in Deutschland aufgewachsen, spricht somit hervorragend die deutsche Sprache. Zudem gilt schnell und besitzt ein ausgezeichnetes Umschaltspiel. Im kommenden Sommer wird Cedric Soares auf den Einkaufszettel rücken, auch wenn er noch betont, dass dies kein Thema sei.

Bild:Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Cedric Soares von Sporting Lissabon im Blick

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!