Bayer 04 Leverkusen: Andrej Kramaric von HNK Rijeka auf dem Zettel

22. Oktober 2014 - 15:04 - keine Kommentare

Bayer 04 Leverkusen hat in diesem Sommer gute Erfahrung mit einem kroatischen Spieler gemacht, denn der junge Tin Jedvaj hat voll eingeschlagen. Mit Andrej Kramaric von HNK Rijeka hat man nun einen weiteren interessanten Spieler auf dem Zettel, der mit einer beeidruckenden Torquote aufwarten kann.

Auch wenn die sportliche Bilanz nicht ganz den Erwartungen der Verantwortlichen entspricht, spielt Bayer 04 Leverkusen eine gute Saison. Allerdings kommt es immer wieder zu Partie wie gegen den VfB Stuttgart, in der man eine 3:0-Führung fahrlässig aus der Hand gegeben hat. Da noch die richtige Balance zu finden, ist die Aufgabe in den kommenden Wochen. Wichtiger Bestandteil des aktuellen Teams ist Tin Jedvaj, den man in diesem Sommer verpflichten konnte und der trotz seiner 18 Jahre schon voll überzeugt hat. Kein Wunder also, dass Bayer 04 Leverkusen wieder den Blick auf Kroatien richtet.

Bayer 04 Leverkusen: Andrej Kramaric von HNK Rijeka auf dem Zettel

Dort macht Andrej Kramaric von HNK Rijeka nachhaltig auf sich aufmerksam, denn der Stürmer konnte bereits in elf Partien 13 Tore erzielen. Auch auf der europäischen Bühne beweist er sein Können, denn in Europa League hat Kramaric ebenfalls schon zwei Mal getroffen. Rund 4,5 Millionen Euro müsste Leverkusen investieren, um 23jährige Mittelstürmer ins Rheinland zu lotsen. Diese scheinen jedoch gut angelegt zu sein.

Bild:Bayer 04 Leverkusen von Aleksandr Osipov, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bayer 04 Leverkusen: Andrej Kramaric von HNK Rijeka auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!