1. FC Kaiserslautern: Rückkehr von Miroslav Klose vorerst kein Thema

22. Oktober 2014 - 08:01 - keine Kommentare

Aktuell rangiert der 1. FC Kaiserslautern auf dem Relegationsplatz in der 2. Liga und so mancher Fan träumt nicht nur von der Rückkehr in die Bundesliga, sondern auch von Miroslav Klose. Der Vertrag des 36jährigen läuft im kommenden Sommer und in der Pfalz könnte der Weltmeister seine Karriere ausklingen lassen.

Gerade einmal 187 Einsatzminuten stehen bei fünf Einsätzen bei Miroslav Klose zu Buche. Inzwischen ist der Weltmeister nach einem durchwachsenen Saisonstart nur noch zum Teilzeitarbeiter geworden und bekommt nur noch wenig Einsatzzeiten. Mit 36 Jahren wird man natürlich nicht mehr die großen Ansprüche stellen, aber wer Klose kennt, der weiß, dass noch ausreichend Motivation und Feuer vorhanden ist.

1. FC Kaiserslautern: Rückkehr von Miroslav Klose vorerst kein Thema

Deshalb haben sich zuletzt auch die Stimmen gemehrt, die Miroslav Klose schon wieder in Kaiserslautern gesehen haben, wo einst seine Karriere begann. Nun erhalten diese Hoffnungen erst einmal einen Dämpfer, denn Lazio-Sportdirektor Igli Tare schiebt einem Wechsel erst einmal einen Riegel vor. “Ich habe mit Miroslav Klose vor ein paar Tagen darüber geredet. Er ist Kaiserslautern sehr verbunden, aber ein Wechsel steht nicht zur Debatte” so Tare beim Fernsehsender Sky. Bis zum kommenden Sommer ziehen aber noch einige Tage ins Land und wenn Kaiserslautern wirklich den Aufstieg realisieren sollte, wäre ein Wechsel wohl immer noch eine Alternative zum Karrierende.

Bild:1. FC Kaiserslautern von hmb-web, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: 1. FC Kaiserslautern: Rückkehr von Miroslav Klose vorerst kein Thema

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!