Daniela Katzenberger – Natürlich schön auf Vox: Seoul und Korea warten

21. Oktober 2014 - 10:47 - keine Kommentare

Daniela Katzenberger - Natürlich schön auf Vox

Die Fans von Daniel Katzenberger dürfen sich freuen, denn die Kult-Blondine feiert am heutigen Dienstag ihre Rückkehr auf die Fernsehbildschirme bei Vox. In “Daniela Katzenberger – Natürlich schön” führt der Weg 28jährigen zunächst nach Südkorea, genauer gesagt in die Hauptstadt Seoul.

In der jüngsten Vergangenheit ist es etwas ruhiger um Daniela Katzenberger geworden. Lediglich ihre Liebe zu Lucas Cordalis wurde in den Medien thematisiert, aber ihr Café auf Mallorca oder ihre anderen Abenteuer, die sonst auf Vox verfilmt wurden, fehlten in den letzten Monaten. Die Fans der Kult-Blondine dürfen aber aufatmen, denn Frau Katzenberger war in den vergangenen Monaten unterwegs, um neue Erfahrung auf dem Gebiet der “Schönheit” sammeln. Für “Daniela Katzenberger – Natürlich schön” reiste sie rund um den Globus, um neue Eindrücke zu sammeln und sich mit lokalen Geflogenheiten vertraut zu machen.

Daniela Katzenberger – Natürlich schön auf Vox: Seoul und Korea warten

Am heutigen Dienstag führt sie der Weg zunächst nach Südkorea. Dort lernt die “Katze” Menschen kennen, die ihr Aussehen grundlegend verändern wollen. Gerade asiatische Gesichtszüge sind teilweise verpönnt – vielmehr versucht man sich an mitteleuroäische Schönheitsidealen zu orientieren. Dabei sollen Wimpernföns, Massagekugeln fürs Gesicht und Stammzellencremes helfen, um große Augen, eine Stupsnase und ein schmales Kinn zu bekommen. Allerdings greifen manche südkoreanische Frauen zu noch drastischeren Mitteln – Schönheits-Operationen. Aber nicht nur einmal legt man sich auf den OP-Tisch, sondern gleich mehrmals. Dies scheint Daniela Katzenberger doch etwas unheimlich zu sein.

“Daniela Katzenberger – Natürlich schön” ist ab dem heutigen Dienstag in acht Folgen ab 20.15 Uhr auf Vox zu sehen.

Foto: © VOX

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Daniela Katzenberger – Natürlich schön auf Vox: Seoul und Korea warten

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!