Ikea: Lebenslanges Rückgaberecht gilt doch mit Einschränkungen

17. Oktober 2014 - 09:24 - keine Kommentare

Aktuell wird bei Ikea groß gefeiert, denn mittlerweile seit 40 Jahren ist der Möbelriese aus Schweden in Deutschland angesiedelt. Mit dem lebenslangen Rückgaberecht hatte Ikea seine Kunden hierzulande überrascht, allerdings wird dieses mittlerweile eingeschränkt. Droht jetzt Ärger mit den Kunden?

Ikea ist ein Erfolgsmodell in Deutschland und Europa. Das Möbelhaus aus Schweden hat auch in Deutschland seines Siegeszug angetreten und es gibt nur wenig Menschen hierzulande, die sich dem Charme des schwedischen Designs in Kombination mit günstigen Preisen entziehen können. Seit mittlerweile 40 Jahren ist man in Deutschland präsent und dies wird natürlich groß gefeiert. Die größte Freude bereitete Ikea seinen Kunden jedoch mit der Ankündigung im August ein lebenslanges und uneingeschränktes Rückgaberecht einzuführen, ohne jeglich Beschränkungen. Diese Regelung gilt für alle nach dem 25. August 2014 erworbenen Artikel des Möbelhauses.

Ikea: Lebenslanges Rückgaberecht gilt nicht immer

Wie jetzt Marketingplattform horizont.net schreibt, gilt dieses lebenslange Rückgaberecht doch nicht komplett ohne Einschränkungen. “Da geht es auch um den gesunden Menschenverstand. Wer 15 Jahre mit seiner Küche glücklich sei, könne diese danach nicht einfach umtauschen: Das Geschäftsmodell hält auch Ikea nicht aus.” lässt Ikea-Deutschland-Chef Betzel auf horizont.net verlauten. Dies dürfte zumindestens bei einigen Kunden für erheblichen Ärger sorgen.

Bild:Ikea von Oimax, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Ikea: Lebenslanges Rückgaberecht gilt doch mit Einschränkungen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!