FC Bayern München: Thiago verletzt sich erneut am Innenband

15. Oktober 2014 - 15:07 - keine Kommentare

Der FC Bayern München muss einen weiteren personellen Rückschlag verkraften. Der gerade erst ins Training eingestiegene Thiago hat sich erneut am Innenband verletzt und wird somit weiteren Wochen fehlen. Bereits zwischen Mai und Oktober war der Mittelfeldspieler mit der gleichen Verletzung ausgefallen.

Der FC Bayern München und seine Krankenakte könnte in dieser Saison zum Dauerthema werden. Bereits in den vergangenen Tagen wurde darüber spekuliert, ob Bastian Schweinsteiger dieses Jahr noch am Ball sein wird. Nun öffnet sich ein weiteres Kapitel, denn man musste eine weitere Hiobsbotschaft verkünden.

FC Bayern München: Thiago verletzt sich erneut am Innenband

Die Hoffnung auf spielerische Steigerung durch Thiago muss der deutsche Rekordmeister vorerst begraben. Nach rund fünf Monaten Pause war der spanische Mittelfeldspieler gerade erst wieder ins Training eingestiegen und sollte langsam an die Mannschaft herangeführt werden. Daraus wird auch in den kommenden Wochen nichts werden, denn Thiago hat sich erneut am Innenband verletzt. “Was soll ich sagen? Natürlich bin ich im Moment tief enttäuscht und verzweifelt. Warum immer ich? Aber ich werde nicht aufgeben. Ich werde wieder kämpfen. Ich werde wieder rankommen. Und ich werde beim FC Bayern mein Comeback feiern.” sagte der 23jährige auf der Homepage des FC Bayern München.

Bild:FC Bayern München von natur.echt, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Bayern München: Thiago verletzt sich erneut am Innenband

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!