Night of the Jumps 2014 in der Lanxess-Arena in Köln

4. Oktober 2014 - 12:35 - keine Kommentare

Motorrad-Fans können nicht nur auf der Intermot 2014 in Köln voll auf ihre Kosten kommen, denn am heutigen Samstag gastiert die Freestyle Motocross Sportserie “Night of the Jumps 2014” in der Lanxess-Arena gastiert. Mit von der Partie sind mit Rinaldo, Bizouard, Torres, Miralles, Melero und Podmol insgesamt sechs FMX Weltmeister.

An diesem Wochenende ist Köln das Mekka der Motorrad-Fans in Deutschland. Am Samstag und am Sonntag lohnt sich der Besuch der Motorradmesse Intermot, die gerade auf dem Messegelände des Rheinmetropole ihre Tore geöffnet hat und am Abend kann man waghalsige Stunts und atemberaubende Kunststücke im Rahmen von “Night of the Jumps 2014” in der Lanxess-Arena zu Gesicht bekommen. Bereits ab 19.30 Uhr geht es los mit der sogenannten “Pit Party”, bei der man die Teilnehmer der Wettbewerbe persönlich treffen, Autogramme und Erfahrungen austauschen kann.

Night of the Jumps 2014 in der Lanxess-Arena in Köln

Anschließend gibt es Motorradsport vom Feinsten in der Lanxess-Arena, denn der Start in die Rückrunde der FIM Freestyle MX World Championship steht in Köln auf der Agenda. Deshalb ist das Feld am heutigen Abend so hochklassig wie noch nie in der Rheinmetropole. Sechs Weltmeister, Rinaldo, Bizouard, Torres, Miralles, Melero und Podmol, kämpfen in den Disziplinen “Race & Style”, “Highest Air,” “Whipcontest” und “Freestyle” in der Night oft Jumps 2014 in Köln. Mit den FMX-Sportlern Luc und Hannes Ackermann befinden sich auch zwei Deutsche im Teilnehmerfeld, die natürlich auf die Unterstützung des Publikums hoffen.

“Night of the Jumps 2014” in der Lanxess-Arena in Köln ab 19.30 Uhr.

Bild:Night of the Jumps von Ernie Trölf, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Night of the Jumps 2014 in der Lanxess-Arena in Köln

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!