Borussia Dortmund: Youri Tielemans vom RSC Anderlecht weckt Interesse

2. Oktober 2014 - 07:32 - keine Kommentare

Borussia Dortmund konnte gestern deutlich mit 3:0 beim RSC Anderlecht gewinnen. Dabei stand auf der Seite der Belgier ein Spieler im Fokus, der schon im Vorfeld das Interesse geweckt hatte – Youri Tielemans. Der 17jährige Mittelfeldspieler gehört zu den größten Talenten des Landes.

Die Freude über das klare 3:0 beim RSC Anderlecht war natürlich riesig, konnte man somit doch die optimale Bilanz von sechs Punkten einfahren und liegt damit an der Spitze der Gruppe. Da Arsenal London das zweite Duell des Abends gegen Galatasaray Istanbul ebenfalls klar mit 4:1 gewann, befindet sich die Borussia schon auf einen guten Weg ins Achtelfinale. Mit einem weiteren Erfolg gegen den türkischen Vertreter rückt diese in greifbare Nähe.

Borussia Dortmund: Youri Tielemans vom RSC Anderlecht weckt Interesse

In der gestrigen Partie richtete sich der Fokus des Interesses nicht nur auf den Spielverlauf, sondern auch auf einen einzelnen Spieler im Trikot des RSC Anderlecht – Youri Tielemans. Der 17jährige ist bereits Stammspieler in der Liga und konnte dort schon einige Akzente setzen. Am gestrigen Abend war ihm aber deutlich der Respekt vor dem Dortmunder Umschaltspiel anzumerken und so trat er nicht groß in Erscheinung. Dennoch wird Tielemans ein große Karriere prognostiziert und nun reiht sich die Borussia in die Reihe der Interessenten ein. Gerade mit dem Abschied von Sebastian Kehl am Saisonende wäre der Belgier eine optimale Ergänzung und kann langsam an die Bundesliga herangeführt werden. Allerdings liegt der Kostenpunkt bei mittlerweile zwölf Millionen Euro.

Bild:Champions League von William Maurice, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Youri Tielemans vom RSC Anderlecht weckt Interesse

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!