DSDS 2014: Vanessa Huppenkothen nicht in der Jury

1. Oktober 2014 - 07:48 - keine Kommentare

Vanessa Huppenkothen

Die Fans von “Deutschland sucht den Superstar 2014” müssen leider auf Vanessa Huppenkothen verzichten. Die schöne Mexikanerin mit deutschen Wurzeln wird nun doch nicht neben Heino und Dienter Bohlen sitzen. Dafür ist aber DJ Antoine vertreten, wie offiziell bekannt wurde.

Mittlerweile ist es zu einer festen Tradition geworden, dass die Jury von “Deutschland sucht den Superstar” in jedem Jahr neue Gesichter erhält. Konnte RTL im vergangenen Jahr unter anderem Kay One und Marianne Rosenberg aus dem Hut zaubern, ist Dieter Bohlen mit Heino auch eine wirkliche Überraschung gelungen. Der Volksmusik-Barde hatte in den vergangenen Jahren mit Cover-Versionen modernen Hits auf sich aufmerksam machen können, aber wie kann er mit der Jugend bei DSDS umgehen?

DSDS 2014: Vanessa Huppenkothen nicht in der Jury

Das zweite Highlight sollte nicht lange auf sich warten lassen, denn zwischenzeitlich berichtete man von einem Engagement von Vanessa Huppenkothen. Die TV Reporterin aus Mexiko hatte bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien die Herzen der Mexikaner und der Deutschen im Sturm erobert, schließlich hat die schöne Blondine auch deutsche Wurzeln. Nun müssen die Fans von DSDS aber verkraften, dass Vanessa Huppenkothen nicht mit dabei sein wird. Sie hat sich gegen eine Teilnahme entschieden, während dessen soll DJ Antoine einen Platz in der Jury erhalten. Damit stehen bislang nur Männer fest, die DSDS in diesem Jahr vertreten werden.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2014: Vanessa Huppenkothen nicht in der Jury

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!