Lufthansa: Piloten-Streik am Flughafen Frankfurt/Main zwischen 8 und 23 Uhr

30. September 2014 - 08:03 - keine Kommentare

Lufthansa

Der Piloten-Streik bei der Lufthansa geht in eine neue Runde. Nach dem sich das Unternehmen und die Piloten-Gewerkschaft “Vereinigung Cockpit” (VC) im Streit um die Frührente auf keinen Kompromiss verständigen konnten, werden am heutigen Dienstag Lanstreckenflüge zwischen 8 und 23 Uhr am Frankfurter Flughafen bestreikt. Laut der Angaben der Lufthansa mussten deshalb 25 Flüge gestrichen werden.

Der Streik der Piloten stößt vor allem in der Bevölkerung auf immer wieder Verständnis, hatte man doch erst im April mit Streiks zahlreiche Forderungen durchgesetzt. Nun hält die zweite Streikwelle des Jahres die Reisenden schon seit mehr als vier Wochen in Atem, in denen es immer wieder zu Arbeitsniederlegungen gekommen ist. Jetzt regt sich auch innerhalb des Unternehmens der Widerstand gegen den Pilotenstreik, denn zahlreiche Angestellte sehen die wirtschaftliche Zukunft in Gefahr. Vor allem der Streitpunkt um die neue Altersregelung für die Piloten kann von anderen Arbeitnehmern der Lufthansa nicht nachvollzogen werden, profitieren die Piloten ohnehin schon von einer großzügigen Frührente.

Lufthansa: Piloten-Streik am Flughafen Frankfurt zwischen 8 und 23 Uhr

Die Piloten-Gewerkschaft “Vereinigung Cockpit” (VC) scheint die Unmutsbekundungen nicht sonderlich ernst zu nehmen, denn für den heutigen Dienstag wurde ein weiterer Streiktag angesetzt. Betroffen ist wieder einmal das größte Drehkreuz Deutschlands, der Flughafen Frankfurt am Main. Demnach werden ausschließlich Langstreckenflüge bestreikt, von denen die Lufthansa insgesamt schon 25 Flüge streichen musste.

Bild:Lufthansa von Aurelian Săndulescu, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lufthansa: Piloten-Streik am Flughafen Frankfurt/Main zwischen 8 und 23 Uhr

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!