Premier League: FC Liverpool – FC Everton im Stadtduell

27. September 2014 - 12:13 - keine Kommentare

Die englische Premier League sorgt bereits zu einem frühen Saisonzeitpunkt wieder einmal für Spannung. Am sechsten Spieltag stehen zwei Stadtduelle im Vordergrund. Den Beginn macht dabei die Begegnung zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton.

Nach fünf Spieltagen zieht der FC Chelsea London in der Premier League bereits souverän seine Kreise an der Tabellenspitze. Mit 13 Punkten erwischte die Mannschaft von Trainer José Mourinho einen Traumstart. Dagegen mussten der FC Liverpool, Manchester United und auch der FC Everton allesamt eher schwache Saisonstarts hinnehmen. Der kommende Spieltag könnte zeigen, welche Mannschaften sich in den oberen Tabellenregionen festigen, denn gleich zwei prestigeträchtige Duelle stehen an. Im ersten Stadtduell empfängt der FC Liverpool den FC Everton und im Duell der beiden Teams aus dem Norden der Hauptstadt gastieren die Tottenham Hotspurs beim FC Arsenal.

FC Liverpool will zurück in die Erfolgsspur

Lediglich zwei Siege aus den fünf Ligaspielen konnte der FC Liverpool einfahren und so finden sich die ‘‘Reds‘‘ im Mittelfeld der Tabelle wieder. Nun steht das Stadtduell gegen den FC Everton an und die Mannschaft von Brendan Rodgers benötigt nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge dringend einen Sieg. Fraglich ist die Rückkehr von Torjäger Daniel Sturridge. Der englische Nationalspieler konnte zwar zuletzt wieder trainieren, womöglich reicht es im Stadtduell jedoch nur zu einem Kurzeinsatz in der zweiten Halbzeit.

Auf der Gegenseite musste auch der FC Everton einen schwachen Saisonstart verkraften. Zwar gewannen die ‘‘Toffees‘‘ in der Europa League ihr erstes Spiel gegen den VfL Wolfsburg deutlich mit 4:1, doch in der Premier League liegt die Mannschaft von Trainer Roberto Martínez mit fünf Punkten noch hinter dem Stadtrivalen. Nun wollen auch die Gäste unbedingt punkten, doch in der vergangenen Saison mussten sie eine deutliche 0:4-Niederlage an der Anfield Road hinnehmen und auch im Heimspiel kamen sie über ein 3:3 nicht hinaus. Anpfiff des Liverpooler Stadtduells, welches auf Sky live übertragen wird, ist um 13:45 Uhr.

London-Derby sorgt für Spannung

Um 18:30 wird dann das ‘‘Nord-London-Derby‘‘ angepfiffen. Dabei besitzt der FC Arsenal London gegen die Tottenham Hotspurs Heimvorteil. Mit Spannung erwartet wird in erster Linie der Auftritt von Mesut Özil. Der deutsche Nationalspieler, der in den vergangenen Monaten immer wieder stark kritisiert wurde, erzielte zuletzt beim 3:0-Auswärtserfolg bei Aston Villa ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor. Neben Mesut Özil wird voraussichtlich auch Per Mertesacker von Beginn an bei den ‘‘Gunners‘‘ auflaufen, während Lukas Podolski einmal mehr die Bank droht.

Bild:Anfield Road von RuaraidhG, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Premier League: FC Liverpool – FC Everton im Stadtduell

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!