Bundesliga: FSV Mainz 05 – TSG 1899 Hoffenheim im Duell der Tabellennachbarn

26. September 2014 - 19:27 - keine Kommentare

In der Fußball-Bundesliga eröffnen der FSV Mainz 05 und die TSG 1899 Hoffenheim den sechsten Spieltag. Die beiden Tabellennachbarn erwischten einen guten Saisonstart und könnten heute jeweils mit einem Sieg vorübergehend auf den ersten Platz klettern.

Nach fünf Spieltagen in der Fußball-Bundesliga führt der FC Bayern München standesgemäß die Tabelle an. Der deutsche Rekordmeister schlug zuletzt den überraschend starken Aufsteiger SC Paderborn deutlich und wird nun von Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96 verfolgt. Auf den Plätzen vier und fünf liegen der FSV Mainz 05 und die TSG 1899 Hoffenheim. Beide Mannschaften haben jeweils neun Punkte und ein Torverhältnis von 9:5 zu Buche stehen. Heute treffen die Tabellennachbarn im direkten Duell aufeinander und kämpfen dabei für mindestens eine Nacht um einen Platz an der Sonne.

Okazaki will starke Quote fortsetzen

Der FSV Mainz 05 war sowohl in der Europa-League-Qualifikation als auch in der ersten Runde des DFB-Pokals überraschend gescheitert und erwischte somit keinen guten Start in die neue Saison. Doch in der Bundesliga konnte die Mannschaft vom dänischen Trainer Kasper Hjulmand in den letzten Wochen überzeugen und holte drei Punkte sowohl bei Hertha BSC als auch im Heimspiel gegen Borussia Dortmund. Unter der Woche führten die Mainzer bereits mit 2:0 bei Eintracht Frankfurt, mussten sich dann aber noch mit einem 2:2 begnügen.

Auch in dieser Partie traf Shinji Okazaki einmal mehr und markierte das zwischenzeitliche 2:0 aus Sicht des FSV. In fünf Spielen war der japanische Nationalspieler bereits fünf Mal erfolgreich und führt somit die Torjägerliste in der Bundesliga an. Auch im Heimspiel gegen Hoffenheim will Okazaki seine Torgefahr erneut unter Beweis stellen. Ebenfalls überzeugen konnte bisher der 21-Jährige Johannes Geis, der in seinem jungen Alter schon die Schaltzentrale im Mittelfeld der Mainzer darstellt.

Erneutes Fußball-Spektakel mit Hoffenheimer Beteiligung?

Auch das Spiel der Kraichgauer sorgte unter der Woche für eine Menge Diskussionsstoff. Nach 0:2- und 2:3-Rückstand im Heimspiel gegen den SC Freiburg erzielte Jannik Vestergaard in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer. Somit treffen am heutigen Abend zwei Mannschaften aufeinander, die in der Bundesliga unbesiegt und zugleich für ihren offensiven, torreichen Fußball bekannt sind. Somit kann ein weiteres Spektakel erwartet werden, wenn der FSV Mainz 05 die TSG 1899 Hoffenheim empfängt.

Ob eine der beiden Mannschafte die erste Niederlage in der Saison hinnehmen muss, können Fußballfans ab 20:30 Uhr auf Sky beobachten.

Bild: FSV Mainz 05 von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bundesliga: FSV Mainz 05 – TSG 1899 Hoffenheim im Duell der Tabellennachbarn

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!