1. FC Köln: Dominic Maroh und Matthias Lehmann sollen verlängern

25. September 2014 - 07:47 - keine Kommentare

Auch wenn es gestern die erste Niederlage für den 1. FC Köln gab, ist man gut in die Bundesliga gestartet. Großen Anteil am Erfolg haben Dominic Maroh und Matthias Lehmann, deren Verträge möglichst zeitnah verlängert werden sollen.

Vier Spiele ohne Gegentor war der 1. FC Köln geblieben. Gestern Abend beim Gastspiel in Hannover wurde dieser Bann bereits nach drei Minuten durchbrochen und trotz aller Bemühungen konnten die Rheinländer dem Spiel keine Wende mehr geben. Trotz der Niederlage zeigte das Team eine starke Leistung, die man am kommenden Samstag erneut abrufen muss, schließlich gastiert der FC Bayern München in Köln.

1. FC Köln: Dominic Maroh und Matthias Lehmann sollen verlängern

Großen Anteil am gelungenen Saisonstart haben auch Dominic Maroh und Matthias Lehmann, die sich einen Stammplatz erkämpft haben und mit guten Leistungen aufwarten können. Maroh gehört überraschend zu den fünf notenbesten Verteidigern der Liga, dies war im Vorfeld der Saison nicht zu erwarten gewesen. Hatte man in der vergangenen Spielzeit noch gezögert die Verträge der beiden Akteure zu verlängern, sollen dies nun möglichst zeitnah geschehen. Manager Schmadtke ist bemüht die Verhandlungen schnell und erfolgreich zum Ende zu bringen.

Bild:1. FC Köln von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: 1. FC Köln: Dominic Maroh und Matthias Lehmann sollen verlängern

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!