WISO im ZDF mit Strompreis und Versicherungen, die nicht zahlen

22. September 2014 - 18:05 - keine Kommentare

Das Wirtschaftsmagazin “WISO” im ZDF kann am heutigen Montag wieder mit spannenden Themen für Verbraucher aufwarten. Unter anderem beschäftigt man sich mit der Forderung nach der Abschaffung der Abrechnungsentgelte beim Strom sowie mit Versicherungen, die im Schadensfall oft keine Zahlungen leisten.

Nicht erst seit der IFA 2014 ist das vernetzte Zuhause ein großes Thema in Deutschland. Immer mehr elektronische Geräte im Haushalt können mittlerweile aus der Ferne gesteuert werden. Die Rolläden an den Fenstern waren nur der Anfang, inzwischen lassen sich der Backofen, die Waschmaschine oder Trockner dank eines Internetanschlusses perfekt regulieren. “WISO” nimmt in diesem Zusammenhang die Vor- und Nachteile von Smart-Home einmal genauer unter die Lupe.

WISO im ZDF mit Strompreis und Versicherungen, die nicht zahlen

Einen besonders brisates Thema sind stets Versicherungen. Oftmals eigens als angelegt, um im Schadensfall die finanziellen Auswirkungen in Grenzen zu halten, müssen zahlreiche Verbraucher die bittere Erfahrung machen, dass Versicherungen gar nicht zahlen. Viele kleine Klauseln und Voraussetzungen werden von den Versicherungen gnadenlos ausgenutzt, um keine Auszahlungen tätigen zu müssen.

Der Schwerpunkt in der heutigen Sendung liegt aber beim Strompreis. Dabei beschäftigt man sich in diesem Zusammenhang mit Forderung nach der Abschaffung der Abrechnungsentgelte. Diese werden bei einem genaueren Hinsehen in unterschiedlicher Höhe erhoben und sind so aus Sicht vieler Experten pure Willkür. Die Bundesnetzagentur soll die Abrechnungsentgelte einmal genauer unter die Lupe nehmen, schließlich schwanken diese zwischen drei und 25 Euro.

Das Wirtschaftsmagazin “WISO” wird um 19.35 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Bild: ZDF

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: WISO im ZDF mit Strompreis und Versicherungen, die nicht zahlen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!