Pharrell Williams Konzert in Berlin: The Dear G I R L Tour in der Max-Schmeling-Halle

16. September 2014 - 11:23 - keine Kommentare

Pharrell Williams

Am heutigen Dienstagabend gastiert mit Pharrell Williams einer der Superstars 2014 in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Mit seinem Hit “Happy” versetzte er fast die gesamte Welt in allgemeinen Frohsinn und nun präsentiert er weitere Songs im Rahmen seiner “The Dear G I R L” in der Hauptstadt.

Pharrell Williams als Solo-Künstler auf der Bühne ist eigentlich eine Seltenheit. Weltweite Berühmtheit erlangte der mittlerweile 41jährige vor allem mit seiner Band “The Neptuns” und seinen unzähligen Beteiligungen an wirklichen Welthits. Die Liste der Musiker, mit denen der Produzent schon zusammengearbeitet hat, könnte prominenter kaum sein, schließlich sind Madonna, Justin Timberlake, Mystikal, Jay Z, N’Sync und Britney Spears nur eine kleine Auswahl.

Pharrell Williams Konzert in Berlin: The Dear G I R L Tour in der Max-Schmeling-Halle

Allein im vergangenen Jahr sollten seine Features bei “Blurred Lines” von Robin Thicke und Daft Punks “Get Lucky” millionenfach verkauft werden. 2014 entschied er sich dann für ein eigenes Album und sein Song “Happy” sollte die Musikwelt im Sturm erobern. Bereits seit Monaten in den Charts vertreten, war der Song auch Grundlage zahlreicher Youtube-Produktionen von Menschen, die sich zu diesem besonderen Video durch die Weltgeschichte tanzten.

Am heutigen Dienstag kommen nun die Berliner in den Genuss eines Solo-Konzertes von Pharrell Williams, der in der Max-Schmeling-Halle seine “The Dear G I R L” Tour den Fans präsentieren wird. Los gehts um 20 Uhr mit dem Support von Cris Cab und Foxes.

Bild:Pharrell Williams von Shawn Ahmed, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Pharrell Williams Konzert in Berlin: The Dear G I R L Tour in der Max-Schmeling-Halle

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!