2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf im Topspiel

15. September 2014 - 16:24 - keine Kommentare

Der 5. Spieltag der 2. Bundesliga wird mit dem Duell von zwei Traditionsvereinen beendet. Dabei empfängt der 1. FC Nürnberg die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. Beide Teams könnten sich mit einem Sieg in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.  

In der 2. Bundesliga liegen nach fünf Spieltagen vier Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze. Aufgrund des besseren Torverhältnisses führt der FC Ingolstadt vor RB Leipzig, dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern. Das Quartett gewann seine Heimspiele am Wochenende allesamt souverän und hat sich somit in der Spitzengruppe festgesetzt. Den Anschluss an die Aufstiegsplätze wollen auch der 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf herstellen. Die beiden Traditionsvereine treffen heute im direkten Duell aufeinander.

FCN will an den Sieg in Berlin anknüpfen

Der 1. FC Nürnberg erwischte einen schwachen Saisonstart. Lediglich ein Sieg wurde in den ersten drei Spielen der 2. Bundesliga geholt und außerdem verabschiedeten sich die Franken bereits in der ersten Runde aus dem DFB-Pokal nach der 0:1-Niederlage beim MSV Duisburg. Doch zuletzt siegte die Mannschaft von Trainer Valérien Ismaël beim 1. FC Union Berlin mit 4:0 und deutete erstmals in der noch jungen Saison ihr großes Potential an. Nun wollen die Franken im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf nachlegen.

Dabei dürfte Stammtorwart Raphael Schäfer wieder in die erste Elf zurückkehren. Der 35-Jährige, der zuletzt wegen eines Muskelhüllenrisses seinem Trainer nicht zur Verfügung stand, wird Patrick Rakovsky voraussichtlich ersetzen. Auch Kapitän Jan Polak steht nach einem doppelten Rippenbruch wieder im Kader der Franken, die mit einem Sieg auf den siebten Platz klettern könnten und zugleich den Abstand auf die Aufstiegsplätze auf zwei Zähler schrumpfen lassen würden. Erneut in der Startaufstellung wird Daniel Candeias stehen, der von Benfica Lissabon ausgeliehen ist und in seinem Debüt bei Union mit einem Torerfolg und einer starken Leistung glänzen konnte.

Fortuna hofft auf Offensivtrio

Sechs Tore konnte die Fortuna im bisherigen Saisonverlauf erzielen. Dabei lieferten jeweils zwei Treffer die Offensivspieler Erwin Hoffer, Charlison Benschop und Michael Liendl. Auf das Trio wird es auch am heutigen Abend ankommen, denn ein weiterer Punktgewinn soll her. Die letzten Auswärtsspiele der Fortuna in der 2. Bundesliga machen Mut, denn in Aue konnte die Mannschaft von Oliver Reck zuletzt deutlich mit 3:0 gewinnen und zuvor gab es ein 1:1-Unentschieden bei Union Berlin. Auch die Düsseldorfer könnten mit einem Sieg auf den siebten Tabellenplatz springen und zugleich den 1. FC Nürnberg vorerst hinter sich lassen.

Anpfiff der Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf, die Sport1 live überträgt, ist um 20:15 Uhr.

Bild:1. FC Nürnberg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: 2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf im Topspiel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!