Hotel Zuhause – Bitte stören! auf RTL mit Joachim Llambi

12. September 2014 - 20:26 - 1 Kommentar

Hotel Zuhause – Bitte stören! auf RTL mit Joachim Llambi

Mit einer weiteren Folge von “Hotel Zuhause – Bitte stören!” auf RTL findet die Improvisationsshow ihre Fortsetzung. Neben der Stammbesetzung unter der Führung von Ralf Schmitz wird heute Joachim Llambi zu Gast sein und im Hotel für Aufregung sorgen. 

In der vergangenen Woche feierte “Hotel Zuhause – Bitte stören!” auf RTL seine Premiere und fand bei den Zuschauern eher mäßigen Anklang. Grund hierfür konnte vor allem, dass ein ähnliches Format erst vor drei Jahren zu Ende gegangen ist und das Interesse noch nicht wieder erweckt worden ist. Schließlich hatte die “Schillerstraße” fast sieben Jahre lang in dieser Hinsicht hohe Maßstäbe gesetzt, an denen die aktuelle Sendung natürlich fast zwangsläufig gemessen wird.

Hotel Zuhause – Bitte stören! auf RTL mit Joachim Llambi

Wer “Hotel Zuhause – Bitte stören!” am heutigen Abend eine zweite Chance ermöglicht, kann sich auf einen unterhaltsamen Gast freuen. Joachim Llambi, der Chef-Juror bei “Let´s Dance” wird dem Hotel einen Besuch abstatten und seine Bewohner in helle Aufregung versetzen. Man darf dabei gespannt sein, wie kreativ der sonst so strenge Juror sein wird, wenn die Handlung nur durch wenig Stichworte gelenkt wird. An seiner Seite agiert selbstverständlich die Stammbesetzung Ralf Schmitz , Sina Maria Gerhardt, Frank Streffing und Ilja Richter.

“Hotel Zuhause – Bitte stören! ” wird um 21.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Bild: © RTL/ Frank Hempel

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Hotel Zuhause – Bitte stören! auf RTL mit Joachim Llambi

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Hans Werner am 15. September 2014 - 22:46 Uhr

Hallo, die Sendung hat mir überhaupt nicht gefallen. Ralf Schmitz ist ja das reinste Nervenbündel. Mit freundlichen Grüßen Hans Werner

Hinterlasse eine Meinung zu: Hotel Zuhause – Bitte stören! auf RTL mit Joachim Llambi

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!