Hansa Rostock: Kommt Julian de Guzman als Verstärkung?

11. September 2014 - 07:57 - keine Kommentare

Hansa Rostock

Hansa Rostock

Hansa Rostock ist ein durchschnittlicher Start in die neue Saison der 3. Liga gelungen. Die Hanseaten liegen mit achten Punkten auf dem 16. Tabellenplatz und müssen sich derzeit nach unten orientieren. Da käme die Verpflichtung eines erfahrenen Kämpfers wie Julian de Guzman gerade recht, der ablösefrei an die Ostsee wechseln könnte.

Natürlich hatte man bei Hansa Rostock gehofft, dass man sich in dieser Saison wieder ein wenig an der Spitze orientieren kann. Nach acht Spieltagen herrscht etwas Ernüchterung an der Ostsee, denn mit achten Punkten rangiert man unmittelbar vor den Abstiegsrängen. Der neuformierte Kader hat sich noch nicht gefunden und Spiele wie gegen Halle werden knapp mit 0:1 verloren. Trainer Vollmann fehlt einfach ein Leader, einer der vorangeht.

Hansa Rostock: Kommt Julian de Guzman als Verstärkung?

Aktuell hat man einen solchen Spieler im Visier, denn Julian de Guzman hatte in diesem Sommer keinen neuen Arbeitgeber gefunden und könnte auch jetzt nach Ablauf der Transferfrist ablösefrei wechseln. Der 33jährige, der unter anderem auch für Hannover 96 in der Bundesliga aktiv war, könnte im zentralen Mittelfeld die Rolle als Leader auf dem Platz übernehmen. Die entsprechende Fitness ist vorhanden, schließlich war de Guzman erst unter der Woche für die kanadische Nationalmannschaft am Ball gewesen.

Bild:Hansa Rostock von Michael Panse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hansa Rostock: Kommt Julian de Guzman als Verstärkung?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!