Lew Nikolajewitsch Tolstoi: Google Doodle für den russischen Schriftsteller

9. September 2014 - 07:48 - keine Kommentare

Lew Nikolajewitsch Tolstoi Google Doodle

Am heutigen 9.September widmet die Suchmaschine Google dem russischen Schriftsteller Lew Nikolajewitsch Tolstoi ein interaktives Google Doodle. Der Autor von legendären Werken wie “Krieg und Frieden” und “Anna Karenina” hatte am 9. September 1828 das Licht der Welt erblickt.

Leo Tolstoi, wie der russische Schriftsteller gerne einmal in der deutschen Sprache abgekürzt wurde, hatte das Glück als viertes Kind einer Adelsfamilie geboren zu werden. Auch wenn er bereits mit Vollwaise wurde, erlaubte die finanzielle Hintergrund die Aufnahme eines Studiums. Aber sowohl das Studium der orientalischen Sprachen als auch die Jury brach er vorzeitig ab und trat 1851 in den Militärdienst, der gerade seine früheren Werke beeinflussen sollte. Ab 1855 unternahmen er zahlreiche Reisen durch Europa und lernte viele Persönlichkeiten kennen. 1861 heiratete er Sofja Andrejewna Behrs, mit der er 13 Kindern zeugen sollte. In jene Zeit fallen auch die großen Werke “Krieg und Frieden” und “Anna Karenina”, die ihm Weltruhm verschafften, aber in eine Art Orientierungslosigkeit stürzten. Seine späteren Werke wurden teilweise verboten und er verlor erheblich an Anerkennung durch seine Angriffe auf die Kirche. Am 20. November 1910 verstarb Tolstoi an einer Lungeentzündung und nach zahlreichen Konflikten.

Lew Nikolajewitsch Tolstoi: Google Doodle für den russischen Schriftsteller

Sein literarisches Wirken insbesondere mit den Weltromanen “Krieg und Frieden” und “Anna Karenina” ist erhalten geblieben. Anlässlich seines Geburtstages hat die Suchmaschine Google am heutigen Dienstag eigens für den Schriftsteller ein Doodle entwickelt, das auf seine größten Erfolge aufmerksam macht.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lew Nikolajewitsch Tolstoi: Google Doodle für den russischen Schriftsteller

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!