U21-Nationalmannschaft: Deutschland – Irland

5. September 2014 - 11:52 - keine Kommentare

In der Partie zwischen Deutschland und Irland, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, geht es für die U21-Nationalmannschaft um den Gruppensieg. Mit einem Erfolg über die Iren kann dem Team von Trainer Horst Hrubesch der Sieg in der Qualifikation nicht mehr genommen werden.

Für die deutsche U2-Nationalmannschaft zählt am heutigen Freitag nur ein Sieg. Mit dem Erfolg über Irland könnte man den Gruppensieg perfekt machen und für die Europameisterschaft 2015 in Tschechien planen. Konkurrenz droht dabei nur noch von Rumänien, das zwei Punkte hinter Deutschland rangiert, während man von Montenegro aufgrund der direkten Vergleiche nicht mehr eingeholt werden kann. Mit dieser guten Ausgangssituation im Rücken wünscht sich der Trainer absolute Dominanz auf dem Platz, auch wenn bei der neuformierte Mannschaft noch nicht alle Mechanismen greifen können.

U21-Nationalmannschaft: Deutschland – Irland

Unter anderem wird Trainer Horst Hrubesch auf Max Meyer verzichten müssen, der sich einen grippalen Infekt zugezogen hat und wieder abgereist ist. Dafür ruhen die Hoffnungen auf das spiel- und kampfstarke Mittelfeld, das aller Voraussicht nach wie folgt aussehen wird:  Geis (Mainz), Leitner (Stuttgart) – Bittencourt (Hanno­ver), Younes (Kaiserslautern), Schulz (Hertha BSC). Im Tor erhält Timo Horn vom 1. FC Köln das Vertrauen, während Korb (Gladbach), Heintz (Kaiserslautern), Knoche (Wolfsburg), Günter (Freiburg) den Abwehrverbund bilden werden.

Die Partie zwischen Deutschland und Irland wird live ab 18 Uhr aus Halle übertragen. Unter http://www.eurosportplayer.de/ gibt es den passenden Live-Stream dazu.

Bild:Deutschland von RicLaf, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: U21-Nationalmannschaft: Deutschland – Irland

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!