Quizonkel.TV in der ARD: Die 8 Stufen mit Bernhard Hoecker und Prof. Dr. Eckhard Freise

4. September 2014 - 19:26 - keine Kommentare

Jörg Pilawa

Zum vorerst letzten Mal wird Jörg Pilawa am heutigen Donnerstag die Zuschauer zu “Quizonkel.TV” begrüßen und dabei wieder eine neue Variante ins Spiel bringen. Bei “Die 8 Stufen” muss ein Kandidat gegen Experten wie Bernhard Hoecker und Prof. Dr. Eckhard Freise antreten, um am Ende den Gewinn mit nach Hause nehmen zu dürfen.

“Quizonkel.TV” war ein durchaus interessantes TV-Konzept der ARD mit Jörg Pilawa. Damit man nicht Woche für Woche mit der gleichen Form eines Quiz konfrontiert wird, hat man die Show jede Woche verändert und damit immer wieder neue Spannungsmomente geschaffen. Auch wenn nicht alles perfekt ausgereift war, ist diese Form doch innovativ gewesen und auf jeden Fall eine Fortsetzung wert.

Die 8 Stufen mit Bernhard Hoecker und Prof. Dr. Eckhard Freise

Am heutigen Donnerstag endet “Quizonkel.TV” mit seiner vorerst letzten Ausgabe. Dieses Mal heißt das Konzept “Die 8 Stufen”, bei denen der Kandidat mit 2.000 Euro startet. Nun muss er gegen die Experten antreten und kann dabei einen beliebig hohen Betrag von den 2.000 Euro setzen. Je mehr man riskiert, um so mehr kann man am Ende gewinnen. Insgesamt acht Runden müssen überstanden werden, ehe der Kandidat das Geld mit nach Hause nehmen darf. Bei drei falschen Antworten ist man jedoch ausgeschieden.

Als Experten bei den “8 Stufen” agieren unter anderem Bernhard Hoecker und Prof. Dr. Eckhard Freise. Die letzte Ausgabe von “Quizonkel.TV” ist ab 20.15 Uhr in der ARD zu sehen.

ARD/Frank Schemmann

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Quizonkel.TV in der ARD: Die 8 Stufen mit Bernhard Hoecker und Prof. Dr. Eckhard Freise

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!