FC Bayern München: Verhandlung von Xabi Alonso von Real Madrid

28. August 2014 - 08:09 - keine Kommentare

Xabi Alonso

Kurz vor dem Ende der Transferperiode könnte dem FC Bayern München ein wahrer Coup gelingen, denn mit Xabi Alonso steht ein spanischen Weltmeister vor einem Wechsel von Real Madrid zum deutschen Rekordmeister.

Eigentlich hatte der FC Bayern München vor wenigen Wochen verkündet nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der leicht holprige Saisonstart und die zahlreichen Verletzungen könnten bei den Verantwortlichen zum Umdenken geführt haben, denn mit Mehdi Benatia hat man einen weiteren Innenverteidiger für 27 Millionen Euro verpflichtet. Außerdem könnte jetzt ein weiterer Kracher folgen, den man gar nicht auf der Rechnung hatte.

FC Bayern München: Verhandlung von Xabi Alonso von Real Madrid

Demnach soll der deutsche Rekordmeister bereits mit Xabi Alonso von Real Madrid verhandeln. Der 32jährige spanische Welt- und Europameister gilt als perfekter Stratege im Mittelfeld und könnte zunächst die vermissten Thiago beziehungsweise Bastian Schweinsteiger ersetzen. Laut Medienberichten aus Spanien soll Alonso bereits die Freigabe von Real Madrid besitzen und zunächst vom FC Bayern München ausgeliehen werden. Weitere Eckdaten des Transfers sind bislang nicht bekannt, aber ein Wechsel gilt als sehr wahrscheinlich.

Bild:Xabi Alonso von Rcuaerda29, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Bayern München: Verhandlung von Xabi Alonso von Real Madrid

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!