US Open 2014: Angelique Kerber und Sabine Lisicki in Runde 2 gefordert

27. August 2014 - 11:50 - keine Kommentare

Am heutigen Mittwoch sind bei den US Open 2014, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Fernsehen übertragen werden, die deutschen Top-Damen wieder gefordert. Angelique Kerber muss gegen Alia Kudryavtseva, Andrea Petkovic erwartet Monica Puig und Sabine Lisicki ist gegen Madison Brengle gefragt.

Der Auftakt in die US-Open 2014 in Flushing Meadows war für die deutschen Damen teilweise sehr mühsam gewesen. Sowohl Andrea Petkovic als auch Angelique Kerber mussten über drei Sätze gehen, um die 2. Runde zu erreichen. Lediglich Sabine Lisicki hatte weniger Probleme und konnte mit einem Zweisatzsieg etwas Kräfte sparen.

US Open 2014: Angelique Kerber und Sabine Lisicki in Runde 2 gefordert

Am heutigen Mittwoch die ambitionierten Damen wieder im Einsatz. Den Auftakt macht erneut Angelique Kerber, die gegen Alia Kudryavtseva antreten muss. Die Russin ist die aktuelle 112 der Weltrangliste und ihrer Gegnerin bestens bekannt, denn bereits in der 2. Runde der Australian Open kam es zu einem Aufeinandertreffen. Im Januar hatte Kerber mit einem 6:4 und 6:2 die Oberhand behalten.

Monica Puig heißt die heutige Gegnerin von Andrea Petkovic, die ihre aufsteigende Form nun auch bei den US Open unter Beweis stellen möchte. Die Nummer 65 der Welt aus Costa Rica sollte einem Einzug in die dritte Runde nicht entgegen stehen. Eine Unbekannte dürfte Madison Brengle aus den USA für Sabine Lisicki sein, denn bislang ist die 24jährige nicht sonderlich in Erscheinung getreten.

Die Spiele bei den US Open werden von Eurosport live übertragen. Zudem gibt es unter http://www.eurosportplayer.de/ einen passenden Live-Stream dazu.

Bild:Sabine Lisicki von Christian Mesiano, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: US Open 2014: Angelique Kerber und Sabine Lisicki in Runde 2 gefordert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!