FSV Mainz 05: Interesse an Jairo vom FC Sevilla

27. August 2014 - 08:06 - keine Kommentare

Der FSV Mainz 05 gehört derzeit zu jenen Vereinen, die mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht werden. Während man sich in den Verhandlungen mit Pablo de Blasis von Asteras Tripolis auf der Zielgeraden befindet, soll man auch Interesse an  Jairo vom FC Sevilla haben. Der 21jährige besitzt trotz seines jungen Alters schon viel Erfahrung und wäre definitiv eine Bereicherung.

Aufgrund des durchwachsenen Starts in die neue Pflichtspielsaison und den qualitativen Abgängen in der Offensive wird der FSV Mainz 05 derzeit mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht. Fakt ist, dass man für die Offensive noch einen oder auch zwei Spieler sucht, zumal man mit Dani Schahin einen weiteren Akteur hat gehen lassen. Dabei scheint man sich mit Pablo de Blasis von Asteras Tripolis bereits einig zu sein und der Argentinier soll sich nach den Europa League-Spiel am Donnerstag auf dem Weg nach Mainz befinden. Allerdings ist man noch auf der Suche nach einer weiteren Alternative.

FSV Mainz 05: Interesse an Jairo vom FC Sevilla

Dies könnte womöglich Jairo vom FC Sevilla heißen, der wirklich viel Qualität mit sich bringt. Der 21jährige hat für Racing Santander und dem FC Sevilla mehr als 100 Spiele in Spanien absolviert und gilt aufgrund seiner Fähigkeiten als großes Talent. Allerdings kommt er in Sevilla nicht dauerhaft zum Einsatz und wäre offen für eine neue Herausforung. Offen ist dabei, ob man zunächst eine Leihe vereinbart oder man gleich ein Kaufangebot hinterlegt, dass aber mindestens die Höhe von 3,5 Millionen Euro haben müsste. Mit Jairo wäre den Mainzern wirklich ein Coup gelungen, denn der junge Offensivspieler wäre mit Sicherheit eine Bereicherung.

Bild: FSV Mainz 05 von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FSV Mainz 05: Interesse an Jairo vom FC Sevilla

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!