The Watch – Nachbarn der 3. Art auf Pro7

17. August 2014 - 19:13 - keine Kommentare

Ben Stiller, Vince Vaughn und Jonah Hill gehen auf Pro7 auf Alien-Jagd: In „The Watch – Nachbarn der 3. Art“ werden sie als tumbe Nachbarschaftswächter auf eine Invasion von Außerirdischen aufmerksam, die als Anlass für derbe Zoten herhalten muss.

„The Watch – Nachbarn der 3. Art“ führt den Pro7-Zuschauer mit Evan (Ben Stiller) zusammen, der sich maßgeblich in seiner Kleinstadt engagiert, mit seinen Nachbarn joggen geht und Spanisch lernt und nun eben auch die Nachbarschaftswache ins Leben rufen will. Die einzigen drei Männer aus der Umgebung, die sich melden, sind das Muttersöhnchen Franklin (Jonah Hill), der Witzereißer Bob (Vince Vaughn) und der stets spitze Jamarcus (Richard Ayoade), die aus ihren sehr persönlichen und eher unangebrachten Gründen bei Evans Idee, ein Auge auf die dunklen Straßen der Gegend des Nachts zu werfen, mitmachen wollen.

The Watch: Ben Stiller, Vince Vaughn und Jonah Hill als Nachbarschaftswächter

Als die vier ungleichen Nachbarschaftshüter durch einen Zufall auf etwas glibberiges stoßen, das sich als Alien entpuppt, müssen sie ihren Mut und ihre Fähigkeiten – von beidem haben sie nicht viel – zusammennehmen, um die guten Bürger der Kleinstadt zu schützen. Dumm nur, dass die Außerirdischen sich in der Haut von Menschen verstecken können und somit die Nachbarn selbst zur Zielscheibe der vier Möchtegern-Retter werden.

Der Film von Akiva Schaffer begann sein Dasein als satirisches Drehbuch, dass den Drang parodierte, im Vorort Cowboy spielen zu müssen. Mit der Unterstützung eines großen Studios, diversen großen Schauspielernamen und genügend Geld, um sich gute Tricks kaufen zu können (für gute Witze hat es offenbar nicht gereicht) wurde daraus die unausgegorene Mischung aus Buddy-Komödie und Alien-Farce, die nun nicht mehr viel mit dem Ursprung zu tun hat.

Alien-Invasion und derbe Zoten auf Pro7

Grund hierfür mögen die tragischen Entwicklungen in den USA im Jahr 2012 sein: Die Schlagzeilen wurden zu Beginn des Jahres von den tödlichen Schüssen auf Trayvon Martin dominiert, der von einem Nachbarschaftshüter erschossen wurde. Zudem hat der Amoklauf in Aurora den Zuschauern das Kinoerlebnis vergolten. Doch beide Ereignisse täuschen nicht darüber hinweg, dass „The Watch –  Nachbarn der 3. Art“ einfach nicht besonders komisch ist, selbst wenn die Stars versuchen, das von Seth Rogen und Evan Goldberg umgeschriebene Drehbuch mit all den Sprüchen deutlich unterhalb der Gürtelliniegut umzusetzen.

„The Watch“ wird auf Pro7 am Sonntag, den 17. August 2014 um 20.15 Uhr gezeigt.

Bild: Ben Stiller von ElHormiguero, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Watch – Nachbarn der 3. Art auf Pro7

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!