ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel

17. August 2014 - 10:49 - keine Kommentare

ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel präsentiert im kommenden „ZDF Fernsehgarten“ das „Treffen der Gameshow-Titanen“: Neben den üblichen musikalischen Gästen begrüßt die beliebte Moderatorin auch Kolleginnen und Kollegen, die mit ihren Shows Fernsehgeschichte geschrieben haben, darunter Werner Schulze-Erdel, Harry Wijnvoord und Jörg Draeger.

„Ruck Zuck“, „Der Preis ist heiß“ und „Geh auf’s Ganze“ konnten über Jahre täglich ein enormes Publikum begeistern, die Sendungen und ihre Moderatoren bestimmten das Vormittagsprogramm und die Sehgewohnheiten – Andrea Kiewel holt diese Shows für einen Tag zurück aus der Versenkung und wird sie mit den Original-Showmastern in ihrem „ZDF-Fernsehgarten“ noch einmal vorstellen. Mit dabei sind Werner Schulze-Erdel, Jörg Draeger mit dem Zonk, Harry Wijnvoord, der über 1.800 Male „höher“ oder „tiefer“ fragte und Frederic Meisner mit dem „Glücksrad“.

ZDF-Fernsehgarten mit Gameshow-Titanen

Neben dem „Treffen der Gameshow-Titanen“ wird es bei Andrea Kiewel aber auch wieder musikalische Hochgenüsse geben: Das Duo Lindt Bennett, bestehend aus Kim Bennett und Anne Lindt, wird die neue Single „Heute kommt’s mir vor wie gestern“ vorstellen, Alex Diehl, der im August sein Debütalbum „Furchtlos“ präsentiert, wird mit dabei sein, ebenso wie die „Deutschland sucht den Superstar“-Siegerin Aneta mit ihrem neuen Song „We Could Be Lions“.

Jesse Ritchwird wird „Get The Groove“ darbieten, Altmeisterin Maggie Reilly (vor allem mit Mike Oldfields „Moonlight Shadow“ und „To France“ berühmt geworden) singt „Heaven Sent“ und das Quintett Rhonda erinnert mit „Camera“ an den Sound der 60er. Ebenfalls altbekannt sind die Les Humphries Singers, unter anderem mit Jürgen Drews am Mikrofon – sie singen „Mama Knows (Beautiful As Me)“ aus dem neuen Album. Auch Lena Valaitis hat sich angekündigt.

Weniger gesungen, aber nicht minder musikalisch und vor allem nicht minder talentiert ist die D.M.A. Oldmen Crew: Frisch aus „Got to Dance“ kommen sie auch in den „ZDF Fernsehgarten“ um ihre einzigartige Choreographie zu präsentieren.

Andrea Kiewel präsentiert musikalische Gäste und Service-Informationen

Im „Servicezeit“ Abschnitt der Unterhaltungsshow wird Fernsehkoch Armin Roßmeier verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie man Lebensmittel konservieren kann und Jeannette Marquis stellt eine Zitronencreme her: „Lemon Curd“ wird unter anderem als Marmelade-Ersatz auf dem Brot serviert.

Spiele, Musik und Informationen werden von Andrea Kiewel im „ZDF-Fernsehgarten“ am Sonntag, den 17. August 2014 erst um 12 Uhr geboten – dafür wird die Sendung aber mit zwei Stunden länger als gewohnt laufen.

Bild: ZDF / Sascha Baumann

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!