Got to Dance: Finale auf Pro7

14. August 2014 - 19:24 - keine Kommentare

Got to Dance 2014 auf Pro7 mit Palina Rojinski, Nikeata Thompson und Howard Donald

Auch die dritte Battle Round wurde von den KandidatInnen bei „Got to Dance“ gemeistert, nun steht das Finale für die Tanztalente an: Noch einmal werden Palina Rojinski, Howard Donald und Nikeata Thompson ihre goldenen Sterne verteilen, bis dann das Publikum entscheidet.

Rund 100 Tanz-Performances wurden im Wechsel auf Pro7 und auf Sat.1 gezeigt, in der neunten und letzten Show von „Got to Dance“ werden nun noch einmal 12 von ihnen zeigen können, wie sie sich im Vergleich zur harten Konkurrenz schlagen: David, die DreamIndustry, Zoe & Desteney, Chris & Felice, Majid, Sandra & Paul, Leonie, BigStyle, Sarah, die D.M.A. Crew, Marie-Sophie & Paulo und Bente & Mauro wurden von den Zuschauern aus den insgesamt 27 zur Verfügung stehenden Acts ausgewählt, um noch einmal ihr Bestes zu geben.

Got to Dance: Das Finale der Tanz-Casting-Show

Der Ballett-Schlangenmensch David, die DreamIndustry mit ihren LED-Anzügen, die jungen Zoe und Desteney, die akrobatischen Geschichtenerzähler Sandra und Paul, Majid in perfekter Körperbeherrschung, Paartänzer Chris und Felice, das sportive Duo Bente und Mauro, die harmonischen Marie-Sophie und Paulo, die so witzige wie talentierte D.M.A. Crew, die ausdrucksstarke Sarah, BigStyle mit 20 koordinierten Tänzerinnen und Tänzern und die zehnjährige Leonie werden sich noch einmal sowohl der Entscheidung der Jury als auch dem Voting des Publikums stellen.

Wie in den Shows zuvor werden auch im Finale wieder Ex-„Take-That“-Schwarm Howard Donald, Moderatorin Palina Rojinski und Choreographin Nikeata Thompson ihre Meinung durch die Vergabe eines goldenen Sterns kundtun – doch zum krönenden Abschluss der erfolgreichen und beeindruckenden Casting-Show werden sie damit lediglich die KandidatInnen für die Telefonwahl festlegen. Dem Publikum zuhause fällt dann die Aufgabe zu, entscheiden zu müssen, wer zum besten Dance-Act des Jahres bestimmt wird.

Palina Rojinski, Nikeata Thompson und Howard Donald beurteilen zum letzten Mal die KandidatInnen

„Got to Dance“ hat sich innerhalb nur einer Staffel zu einem echten Highlight im Wust der Casting-Shows entwickelt: Wahrhafte Talente, die man sehen muss, wurden präsentiert, eine fachlich kompetente und hochgradig sympathische Jury hat schwerwiegende Entscheidungen fällen müssen und jede Ausgabe konnte überraschen – hiermit wurde auf Pro7 und Sat.1 ein Standard gesetzt, der glücklicherweise auch in der zweiten Staffel gehalten werden konnte.

Das Finale von „Got to Dance“ kann am Donnerstag, den 14. August 2014 live auf Pro7 ab 20.15 Uhr gesehen werden.

Bild:  © SAT.1/ ProSieben/ Oliver Gast

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Got to Dance: Finale auf Pro7

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!