Fortuna Düsseldorf: Florian Raspentino vom FC Nantes im Visier

25. Juni 2012 - 14:39 - keine Kommentare

Die Personalplanungen bei Fortuna Düsseldorf schreiten weiter voran und um die Planstelle im Sturm zu besetzen, hat man jetzt den Blick nach Frankreich gerichtet. Dort steht Florian Raspentino beim FC Nantes unter Vertrag und hat dort das Interesse der Rheinländer geweckt.

Auf das Abenteuer Bundesliga freuen sich die Veranwortlichen, Fans und Spieler gleichermaßen bei Fortuna Düsseldorf. Damit dies nicht ein einjähriges Intermezzo wird, basteln die Verantwortlichen munter am Kader für die kommende Spielzeit. Unter anderem möchte man Tobias Levels endgültig von Borussia Mönchengladbach loseisen und die Vorzeichen sind nicht so schlecht. Auch wenn noch harte Verhandungsrunden bevorstehen, könnte der Rechtsverteidiger bald endgültig zum Kader gehören.

Florian Raspentino vom FC Nantes im Visier

Dann wäre noch eine Planstelle in der Offensive frei, die durch einen bundesligatauglichen Stürmer besetzt werden soll. Aktuell tendiert man zu Florian Raspentino vom FC Nantes, der in der vergangenen Spielzeit in 30 Spielen sieben Treffer in der französischen Zweiten Liga erzielt hat. Der typische Mittelstürmer ist mit 23 Jahren jung und talentiert, zudem wird seine Ablöse aufgrund seines bis 2013 laufenden Vertrages auf rund 800.000 Euro beziffert. Eine Summe, die Fortuna Düsseldorf wohl gerne aufbringen würde, um Raspentino in den eigenen Reihen zu wissen. Allerdings wird er auch vom AS Monaco umworben, eine Entscheidung soll aber in den kommenden zehn Tagen fallen.

Bild:Fortuna Düsseldorf von Jk Netzwelt, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Fortuna Düsseldorf: Florian Raspentino vom FC Nantes im Visier

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!