Himmel oder Hölle auf Pro7 mit Jochen Schropp und Evelyn Weigert

9. August 2014 - 19:07 - keine Kommentare

Himmel oder Hölle auf Pro7 mit Jochen Schropp und Evelyn Weigert

In „Himmel oder Hölle“ müssen KandidatInnen Quizfragen beantworten oder Gameshow-Mutproben bestehen: Unter der Moderation von Jochen Schropp und Evelyn Weigert wird auf Pro7 einmal mehr versucht, mit ausgeprägter Schadenfreude für Unterhaltung am Samstagabend zu sorgen.

Pro7 schickt schon wieder eine neue Gameshow ins Rennen und will das Konzept durch ein Quiz erweitern: Jochen Schropp und Evelyn Weigert sollen „Himmel oder Hölle“ als Mischung schwierigen Fragen und harten Aufgaben gestalten – wenn die ersteren nicht beantworten werden können, müssen die zweiteren mit oftmals erschreckenden Ausmaßen erfüllt werden, sollen die im Raum stehenden 50.000 Euro gewonnen werden. Als Einsatz wird dann Wasabi gegessen oder Wasser getrunken, in dem dritte Zähne schwimmen, sich mit ekligen Personen geknutscht oder Haare zu den absurdesten Frisuren verunstaltet – 10 Runden müssen auf diese Weise überstanden werden.

Himmel oder Hölle: Mutproben-Show mit Jochen Schropp

Schon Mitte der 90er wurden Kandidaten bei „Gottschalks Hausparty“ mit Schleim übergossen und selbst, wenn man nicht so weit in der Fernsehgeschichte zurückgehen möchte, konnte man vor nicht allzu langer Zeit TeilnehmerInnen bei „Elton zockt“ erleben, die für Fehler hart bestraft werden. Es ist also nicht unbedingt so, wie der Privatsender den Moderator Jochen Schropp zitiert: Dieser gab an „Himmel oder Hölle“ vereine „zwei Lieblingsgenres der Deutschen: Quiz- und Gameshow“ – vielmehr werden hier zwei unangenehme Eigenheiten verbunden, Schadenfreude und Niveaulosigkeit.

Denn ob hier die richtigen Antworten gegeben werden, ist genauso uninteressant wie die Fragen selbst – wichtig kann nur sein, dass die Kandidaten auf möglichst gehässige Weise öffentlich gedemütigt werden oder sich eben als härter erweisen als die ihnen aufgebürdeten Prüfungen Man könnte auch mutmaßen, dass hier zwei der Lieblingsformat des deutschen Fernsehens verbunden werden – das Dschungelcamp und Schlag den Raab. Oder aber Mutproben und Kindergeburtstag.

Neues Quiz- und Gameshowformat auf Pro7

Und so bleibt zunächst nicht viel übrig als eine interessant gestaltete Gameshow-Kulisse mit zweigeschossiger Bühne, einem Moderator der so spannend wie die Tiertalksendungen ist, denen er bislang vorstand und einer Co-Moderatorin, die bislang noch gar nicht großartig in Erscheinung getreten ist. Dazu gesellen sich mehr oder minder kniffelige Fragen und Aufgaben, die von gewollt-eklig über putzig-doof bis zu gemein-brutal reichen oder alles zusammen bieten, wenn „Himmel oder Hölle“ am 09. August 2014 um 20.15 Uhr auf Pro7 anläuft.

Bild: ProSieben/Willi Weber

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Himmel oder Hölle auf Pro7 mit Jochen Schropp und Evelyn Weigert

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!