Wacken Open Air 2014: 25 Jahre Faster, Harder, Louder

1. August 2014 - 07:40 - keine Kommentare

Seit 25 Jahren treffen sich die Metaller im hohen Norden, um dort, wo das restliche Jahr über die Kühe weiden, einige der größten und angesagtesten Heavy-Metal-Bands live zu erleben: Das Wacken Open Air Festival (live im Fernsehen) sprengt auch im Jubiläumsjahr sämtliche Rekorde.

Das Wacken Open Air ist das größte Musikfestival, das ausschließlich dem Heavy Metal frönt: 10 Locations werden Konzerte bieten, Konzertfilme und Dokumentationen, Bühnenperformances, Meet-and-Greet-Möglichkeiten, Comedy-Programme und Showvorführungen, wenn das „W:O:A“ Festival zum 25sten Mal aus dem beschaulichen Dorf in Schleswig-Holstein das Mekka des Metals macht, zu dem Rocker jeder Couleur pilgern. Vom Mittwoch, den 30. Juli bis zum Sonntag, den 02. August 2014 wird man auf der W.E.T. Stage, der Headbanger Stage, der Beergarden Stage, der Wackinger Stage, in der Metal Church, im Wackinger Village, auf der Black Stage, auf der True Metal Stage und auf der Party Stage einige der absoluten Rock-Größen auftreten – etliche Newcomer und auch einige eigenwillige Kandidaten sind wie immer ebenfalls mit dabei.

Wacken Open Air im 25sten Jahr

Mit zu den bekanntesten Bands, die es sich nicht nehmen lassen, auch beim WOA 2014 dabei zu sein sind Apocalyptica, Children Of Bodom, Fiddler´s Green, Hammerfall, J.B.O., Knorkator, Kreator, Mambo Kurt, Megadeth, Motörhead, Santiano, Saxon, Skid Row, Slayer, Sodom, W.A.S.P. und natürlich die W:O:A Firefighters – die Kapelle der freiwilligen Feuerwehr, selbst Komiker Bülent Ceylan ist mit dabei. Insgesamt können 131 Bands, Interpreten und Highlights erlebt werden. Im Movie Field werden derweil einige der besten Konzertdokus gezeigt.

Die Wacken App wird die Festival-Teilnehmer über alle Events informieren, die Running Order ständig aktuell halten und mit der im 25sten Jubeljahr neu die „Augmented Reality“ Funktion nun integrieren: Über das Smartphone wird man sich Points of Interest und Informationen anzeigen lassen können – vor allem, wenn man wieder den Weg zum Zelt auf dem Camping Platz vergessen hat, eine gute Hilfestellung für Apple- und Android-Geräte.

WOA Festival 2014: Live-Übertragung auch auf 3Sat

Wie immer ist auch das WOA 2014 komplett und restlos ausverkauft. Doch im 25sten Jubiläumsjahr wird das Wacken Open Air 2014 nicht nur mit besonders großartigen Auftritten für die angereisten Metalheads aufwarten. Derzeit läuft auch der Festival-Film „Wacken: Louder Than Hell“ in den Kinos und die Daheimgebliebenen können zumindest vier Stunden lang live einige der Konzerte sehen. Denn der Fernsehsender 3Sat wird am 02. August 2014 aus dem schleswig-holsteinischen Heavy-Metal-Dorf Apocalyptica, Avantasia, Hammerfall, Accept, Children of Bodom, W.A.S.P., Kreator und Amon Amarth ab 20.15 Uhr vom Wacken Open Air 2014 übertragen.

Bild: Wacken von fRandi-ShootersCC BY – bearbeitet von borlife.

Wacken Open Air 2014: 25 Jahre Faster, Harder, Louder, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wacken Open Air 2014: 25 Jahre Faster, Harder, Louder

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!